#63 Dr. Andreas Hollstein, welche Verantwortung tragen Stadtwerke

#63 Dr. Andreas Hollstein, welche Verantwortung tragen Stadtwerke

Dr. Andreas Holstein im Gespräch
54 Minuten

Beschreibung

vor 4 Wochen
„Bei der Transformation dürfen wir uns nicht wegducken! Ich sehe
gerade uns Kommunalunternehmen in der Verantwortung, für eine
tolerante und nachhaltige Gesellschaft einzutreten“ In der jüngsten
Episode des Podcasts diskutieren wir mit Dr. Andreas Holstein,
einem renommierten Experten in den Bereichen nachhaltige Energie
und Umweltpolitik und dem Geschäftsführer der VKU-Landesgruppe NRW.
Dr. Holstein, der durch seine langjährige Erfahrung in der
Energiewirtschaft und zahlreiche wissenschaftliche Beiträge bekannt
ist, beleuchtet die Herausforderungen und Möglichkeiten, die
Deutschland in der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen
gegenübersteht. Mit einem fundierten Hintergrund in der
Energiepolitik und als Verfechter einer klugen, lokal angepassten
Politik bietet Dr. Holstein wertvolle Einblicke in die Dynamik der
deutschen Energiewende. Wie beeinflusst die Reihenfolge politischer
Entscheidungen – Lösungen vor Beteiligung – die Akzeptanz von
Umweltinitiativen in der Bevölkerung? Inwieweit kann eine clever
gestaltete lokale Politik die Unterstützung für einen CO2-freien
Wandel verbessern? Warum ist es entscheidend, neben der
Energieerzeugung auch nachhaltige Konzepte für Wärme und Verkehr zu
entwickeln und lokal umzusetzen und welche Probleme entstehen, wenn
Gesetze, wie das Gebäudeenergiegesetz, ideologisch zu stark
aufgeladen sind? Die Diskussion mit Dr. Holstein bietet tiefgehende
Einblicke in die Komplexität der Energiewende in Deutschland und
unterstreicht die Bedeutung einer ausgewogenen,
zukunftsorientierten Daseinsvorsorge in städtischen wie auch
ländlichen Energieprojekten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: