#Schwanger & befördert: Wie Frauen in Führung kommen und bleiben | mit Elisabeth Tophinke, Führungskraft bei BENTELER Steel/Tube

#Schwanger & befördert: Wie Frauen in Führung kommen und bleiben | mit Elisabeth Tophinke, Führungskraft bei BENTELER Steel/Tube

36 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

29 Prozent der Führungspositionen in Deutschland sind von Frauen
besetzt. 56 Prozent dieser Frauen haben Kinder.


Elisabeth Tophinke wurde in ihrer Schwangerschaft befördert und
kam nach der Elternzeit als Führungskraft bei BENTELER Steel/Tube
zurück. Wie das gekommen ist und wie das funktionieren kann,
erfahrt ihr in dieser Folge Future Family.


Außerdem diskutieren wir darüber, wie sich Führung verändern
muss, was sich hinter dem Begriff „neue Vereinbarkeit“ verbirgt
und welche messbaren betrieblichen Vorteile sie mit sich bringt.


Freut euch auf ein inspirierendes Gespräch, das Mut
macht, den eigenen Weg zu gehen!




Abonniere und bewerte gerne meinen Podcast




Melde dich hier für den Newsletter an und werde Teil unserer
Community: http://future-family.net




Schreib mir deine Themenwünsche, Anregungen oder Fragen
einfach an: hello@future-family.net




Folge uns auf Instagram




Musik: Schott Holmes "Upbeat Funk"


Podcast Cover: Jana Mehrgardt


#schwangerschaft #Führung #elternzeit #mutterschaft
#einfachmachen #worklifebalance #worklifeblending #elternschaft
#Newwork #Familie #zukunft #kinder #eltern #vereinbarkeit #arbeit
#werte #familienbewusstsein #familienfreundlich #Sinn #Erfolg
#Flexibilität

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: