#35 Das Europawahlprogramm der AfD: Zwischen Radikalität und Pragmatismus

#35 Das Europawahlprogramm der AfD: Zwischen Radikalität und Pragmatismus

Wie die AfD versucht radikal zu sein und moderat zu wirken
1 Stunde 6 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
"Diese EU muss sterben, damit das wahre Europa leben kann",
verkündet Björn Höcke bei der AfD-Europawahlversammlung in
Magdeburg und bedient sich dabei wieder einer Rhetorik, die an die
Nazizeit erinnert. Außerdem mach er klar, was die AfD offiziell
nicht aussprechen will: Die Partei schließt einen Austritt
Deutschlands aus der Europäische Union nicht aus. Was der bedeuten
würde und wie die AfD in ihrem Europawahlprogramm versucht bei der
bürgerlichen Mitte anschlussfähig zu bleiben, gleichzeitig aber
ihre rechtsradikalen Wähler nicht zu verschrecken, besprechen wir
in Folge 35 von Rechtsgerichtet. Außerdem: Gerrit grübelt über den
richtigen Umgang mit der rechtspopulistischen Partei und Sven will
Fragen einfach nicht beantworten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

or7wknol
Hamburg
15
15
:
: