#06 Vermögen – mit Franziska Disslbacher und Matthias Schnetzer

#06 Vermögen – mit Franziska Disslbacher und Matthias Schnetzer

Mit Franziska Disslbacher und Matthias Schnetzer
19 Minuten
Podcast
Podcaster
Der sozialpolitische Podcast von Arbeiterkammer Wien, ÖGB-Verlag, Wissenschaftsnetzwerk „Diskurs“ und dem Ineq-Institut der WU Wien

Beschreibung

vor 1 Monat

Vermögen und Reichtum sind ein wohl gehütetes Geheimnis
in Öster-reich. Es gibt kein Vermögensregister, weil es keine
Vermögenssteuer gibt – oder ist es umgekehrt?


Warum wissen wir so wenig über die großen und größeren Vermögen
sowie die Vermögensverteilung in Österreich? Wie ist Vermögen in
Österreich (soweit das gesagt werden kann) verteilt? Welche Rolle
spielen Erbschaften? Warum gilt eine große Vermögensungleichheit
in einer Gesellschaft überhaupt als problematisch?


Über die Vermögen und ihre Verteilung spricht Host Michael Mazohl
in dieser Episode von „In bester Gesellschaft – der
Wissenschaftspodcast für die Vielen“ mit der Ökonomin am
Forschungsinstitut Economics of Inequality der WU Wien, Franziska
Disslbacher, und dem Verteilungsexperten und Ökonomen in der
Arbeiterkammer, Matthias Schnetzer.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: