Die WEG-Novelle und ihre Auswirkungen auf die BGH-Rechtsprechung

Die WEG-Novelle und ihre Auswirkungen auf die BGH-Rechtsprechung

35 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Seit Dezember 2020 gelten im Wohnungseigentumsrecht (WEG) viele
Neuregelungen. Inwieweit hat sich dies bereits auf die
Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ausgewirkt? Eine Frage, der
Torsten Flomm und Ulf Schelenz, Vorsitzender und Geschäftsführer
des Grundeigentümer-Verbandes Hamburg, in dieser und einer
weiteren Folge nachgehen.
Freuen Sie sich auf spannende Ausführungen beispielsweise zu
einer veränderten Kostenverteilung, die auch im Nachhinein
möglich ist, und erfahren Sie, was Sie als Mitglied einer GdWE
(Gemeinschaft der Wohnungseigentümer) unbedingt wissen sollten!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: