Illner und die Ukraine vor 10 Jahren: Was damals noch möglich war

Illner und die Ukraine vor 10 Jahren: Was damals noch möglich war

von Tom J. Wellbrock
49 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Ziemlich genau vor 10 Jahren waren bei Maybritt Illner ein paar
Leute zu Gast, um über die Ukraine zu diskutieren. Der Verlauf und
die Besetzung der Runde wären wohl heute undenkbar. Über die
Ukraine diskutierten am 4. September 2014 Martin Schulz, damals
Präsident des Europäischen Parlaments (SPD), Vasyl Khymynets,
damals Geschäftsträger der ukrainischen Botschaft in Berlin,
Wladimir M. Grinin, damals Botschafter der Russischen Föderation in
der Bundesrepublik Deutschland, Harald Kujat General a. D. der
Luftwaffe, Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr und ehemaliger
Vorsitzender des Nato-Militärausschusse,s Katja Gloger
"stern"-Autorin, ehemalige Russland-Korrespondentin und Richard
David Precht Philosoph und Publizist. #Ukraine #MaybrittIllner
#MartinSchulz #VasylKhymynets #WladimirMGrinin #HaraldKujat #Katja
Gloger #Richard David Precht #Russland #Deutschland #NATO
#Deutschland #EU #wohlstandsneurotiker #neulandrebellen Ukraine
Maybritt Illner, Martin Schulz, Vasyl Khymynets, Wladimir M.
Grinin, Harald Kujat, Katja Gloger, Richard David Precht, Russland,
Deutschland, NATO, Deutschland, EU, wohlstandsneurotiker,
neulandrebellen Spenden: Per Überweisung oder Dauerauftrag:
Kontoinhaber: Jörg Wellbrock Kontobezeichnung: neulandrebellen
IBAN: DE10 2305 2750 0081 6124 26 BIC: NOLADE21RZB Via PayPal:
neulandrebellen@gmail.com Steady:
steadyhq.com/de/neulandrebellen/about Komplette Sendung:
https://www.youtube.com/watch?v=ZQBUpHLjgVo Folge direkt
herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

indyjane
göhrde
AlterZitronenFalter
Schopfheim-Eichen
RainerJ
München - Neuhausen
Lacky16H
Ortenberg
15
15
:
: