#202 – Das rechtsextreme Netzwerk der AfD Rheinland-Pfalz

#202 – Das rechtsextreme Netzwerk der AfD Rheinland-Pfalz

23 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Zwei ultrarechte Burschenschaften gewinnen in der
rheinland-pfälzischen AfD zunehmend an Einfluss: die Burschenschaft
Germania Halle zu Mainz und die Alte Breslauer Burschenschaft
Raceks zu Bonn. Das liegt vor allem am immer mächtiger werdenden
Netzwerk um den Mainzer AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian
Münzenmaier. In der neuen Folge R(h)eingehört spricht Volontärin
Johanna Tischler mit den VRM-Zentralreportern Stephen Weber und
Christian Matz über die Macht der Burschenschaften in der AfD
Rheinland-Pfalz und welche Gefahr von ihnen ausgeht. Außerdem geht
es darum, welche Bedeutung das „Zentrum Rheinhessen“ bis zu seiner
Schließung für die Vernetzung der AfD mit rechtsextremen Akteuren
hatte – und in Zukunft noch haben könnte. Hier findet ihr unsere
Artikel zum Thema:
https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/politik-rheinland-pfalz/die-macht-der-burschenschafter-in-der-afd-rheinland-pfalz-3403532
https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/politik-deutschland/zentrum-rheinhessen-die-afd-und-ihre-extreme-vernetzung-2977507
https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/politik-rheinland-pfalz/afd-nahes-zentrum-rheinhessen-ist-in-mainz-ausgezogen-3246252
https://www.mittelhessen.de/politik/politik-rheinland-pfalz/rechtsextreme-afd-mitarbeiter-die-lage-in-rheinland-pfalz-3406586
https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/politik-rheinland-pfalz/ebling-hitlergruss-und-naziparolen-im-zentrum-rheinhessen-3119414
https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/politik-rheinland-pfalz/rechtsextreme-zeichen-bei-der-afd-3240584
Ein Angebot der VRM.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: