Die stille Revolution in der Arbeitswelt

Die stille Revolution in der Arbeitswelt

20 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Neue Podcastfolge von „Gespräche mit Weitblick“ mit Dr. Carola
Payer


 


In unserer jüngsten Episode von „Gespräche mit Weitblick“ widmen
wir uns einem spannenden Thema, das uns alle betrifft – sei es im
beruflichen oder im persönlichen Leben. Es geht um die stille
Revolution in der Welt der Wirtschaft und der Unternehmen.
Business Coach, Unternehmensberaterin und Autorin Dr. Carola
Payer teilt ihre Beobachtungen dazu mit uns.


 


Seit dem Jahr 2013 zeichnet sich ein bemerkenswerter Trend ab:
Eine wachsende Sehnsucht nach Ruhe und Stille. Immer mehr
Menschen suchen einen Ausweg aus der Überforderung, sei es durch
ein Burn-Out, dem Wunsch nach einer Auszeit oder die Flucht vor
dem unaufhörlichen Lärm des Alltags. Diese Entwicklung hat
während der Corona-Pandemie noch an Intensität gewonnen. Ganze
Teams und Organisationen erkannten, dass ständige Erreichbarkeit,
ununterbrochene Meetings und der hohe Geschwindigkeitsdruck nicht
mehr wertschöpfend waren. In dieser Zeit des Umdenkens wurde
klar, dass ein neuer Ansatz notwendig ist.


Von der Einführung achtsamer Kommunikationssettings, bis hin zur
Kultivierung gemeinsamer Mittagspausen und der Förderung
psychologischer Sicherheit, zeigt Dr. Payer auf, wie eine neue
Arbeitskultur entstehen kann.


 


Diese Folge ist ein Muss für alle, die interessiert an
nachhaltigen Lösungen sind, mehr Freude und Motivation in ihrer
Arbeit finden möchten und erkennen, dass strategisches Arbeiten
oft mit einem Schritt zurück beginnt – in die Stille.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: