Warum es beim Melo um mehr geht als eine gute Zeit | im Gespräch mit Lisa Curiger und Anna Stadler

Warum es beim Melo um mehr geht als eine gute Zeit | im Gespräch mit Lisa Curiger und Anna Stadler

27 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Im Sommer 2024 ist es soweit: Das erste Melo Festival geht an den
Start. Drei Tage Gott erleben: zäme, echt, tüüfer. Der
christliche Nachfolge-Event vom CREA! findet statt unter dem
Motto: «zäme, echt, tüüfer». Warum das neue Jugendfestival nicht
einfach CREA! 2.0 ist, erklären Lisa Curiger und Anna Stadler im
Livenet-Talk. Die beiden sind im Organisationsteam und haben es
auf dem Herzen, Jugendliche im Glauben zu stärken. Sie sind
überzeugt, mit dem neuartigen Festival dienen sie auch den
Gemeinden. Mit Livenet-Moderatorin wagen sie einen Ausblick, was
die Jugendlichen im Sommer in Bettingen bei Basel erwartet. 


Anmeldung zum Melo Festival: https://melo.ch/anmeldung/


Dir gefallen unsere Talks und du möchtest uns unterstützen?
Unterstütze uns als Videopartner:
https://www.livenet.ch/news/29345_videopartner Unterstütze den
Verein Livenet: https://www.livenet.ch/spende

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: