Die Vermessung der Demokratie | Helga Widmann

Die Vermessung der Demokratie | Helga Widmann

12 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten

Helga Widmann spricht mit uns über einen humanistischen Weg in
die Zukunft. Auf dem Pfad einer demokratischen Gesellschaft gibt
es Möglichkeiten für Engagement, Kooperation und Offenheit. Dabei
lassen geistige Werkzeuge der Freimaurerei verschiedene
Perspektiven vermessen. Den übergeordneten Zusammenhang für die
Welt und das Gemeinwohl erkunden wir mit Fragen, wie z. B.:




Was war für Helga Widmann der Grund, Freimaurerin zu werden -
und hat sich das in den letzten 30 Jahren geändert?




Wie können geistige Werkzeuge wie Winkelmaß und Lot praktisch
angewendet werden?




Was sollte im Sinne des Humanismus und der Individuation
heute bedacht oder sogar umgedacht werden?




Wie kann der Blick zurück auf den narrativen Kern der
Freimaurerei im „Regius-Poem“ (um 1389) noch heute den Blick
nach vorne schärfen?




Wie sinnvoll sind Engagement, Kooperation und Offenheit unter
Berücksichtigung des Gemeinwohls und Einsatz der eigenen
Fähigkeiten?




Mehr über diesen Podcast: www.freimaurer-frankfurt.de/podcast


Kontakt: podcast@freimaurer-frankfurt.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Roquane
Frankfurt am Main
Ekremrecep
Limburg
15
15
:
: