Gaza-Krieg und trauriges Weihnachten in Bethlehem

Gaza-Krieg und trauriges Weihnachten in Bethlehem

23 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Der Gaza-Krieg tobt nun schon fast 80 Tage - fast 20.000
Palästinenser, zu 70% Frauen und Kinder, haben ihr Leben
verloren. Johannes Zang, Autor, Journalist und Reiseleiter, war
selbst etwa 30 Mal im Gaza-Streifen. Er liefert weitere traurige
Zahlen, aber auch O-Töne von Friedensaktivisten (Combatants for
Peace) und kritische Stimmen aus dem Ausland, worin ein Ausweg
aus dem erneuten Gewaltteufelskreis erkennbar wird. Am Ende
wendet sich Zang der Geburtsstadt Jesu zu, in der er vier Jahre
gelebt hat (99-03).


Wer von dieser Podcastfolge neue Erkenntnisse gewonnen hat, darf
gerne einige € für Projekte im Gaza-Streifen spenden (siehe dazu:
jerusalam.info).


Die im Podcast erwähnten Combatants for Peace setzen ihre
Deutschlandreise ab ca. 10. Januar fort. Wer für sie einen
Vortrag in einer Kirche, Schule oder einem Gemeindezentrum
organisieren möchte, wende sich bitte (auf Engl.) an Rotem Levin:






Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Ueli
Spiez
15
15
:
: