Globale Ressourcen aufgebraucht, Umweltbewusstsein, Klimaprotest in ARD und ZDF

Globale Ressourcen aufgebraucht, Umweltbewusstsein, Klimaprotest in ARD und ZDF

Ist den Deutschen Klimaschutz wichtig?
16 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten
Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Der weltweite
Erdüberlastungstag fällt in diesem Jahr auf Anfang August. Alle
Ressourcen, die die Erde innerhalb eines Jahres produzieren und
regenerieren kann, sind damit aufgebraucht. Den Rest des Jahres
leben wir über unsere Verhältnisse – dabei gibt es durchaus
Vorschläge, wie der Verbrauch von Ressourcen sinken kann. 
Umwelt- und Klimaschutz ist vielen Menschen in Deutschland wichtig,
ergibt eine Umfrage im Auftrag des Umweltbundesamtes. Viele
Menschen stimmen zu, dass Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltiger
werden müssen. Gleichzeitig befürchten sie, dass die Transformation
ihren Wohlstand bedroht. Wenn die öffentlich-rechtlichen TV-Sender
über die "Letzte Generation" berichten, geht es nur am Rande um die
Klimakrise. Was die Bewegung fordert und was das für die Klimaziele
bedeuten würde, wird in den Beiträgen von ARD und ZDF kaum
diskutiert, stattdessen wird häufig auf die Form des Protests
abgehoben. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen
unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER
https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und
jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur,
wenn ihr zustimmt).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: