#24 Corporate & Finance bei Hogan Lovells

#24 Corporate & Finance bei Hogan Lovells

22 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Jura-Podcast von Hogan Lovells

Beschreibung

vor 7 Monaten

In der letzten Episode für dieses Jahr von „Sag doch mal!“, dem
Jura-Podcast von Hogan Lovells, trifft Pauline Harms auf ihren
Kollegen Sebastian Oebels aus dem Frankfurter Standort der
Großkanzlei. Der gebürtige Wiesbadener hat Jura in Frankfurt
studiert und ist inzwischen seit neun Jahren im Bereich Debt
Capital Markets tätig. Heute vertritt er den Rechtsbereich als
Counsel bei Hogan Lovells. Anders als bei manch anderen
Anwältinnen und Anwältinnen war Jura als Studienfach von Anfang
an erste Wahl für Sebastian Oebels. Im Podcast erzählt er davon,
dass er zunächst daran dachte, Prozessanwalt zu werden, später
auch der Staatsdienst infrage gekommen wäre und wie er dann
schließlich die Großkanzlei schätzen gelernt hat. Wir erfahren,
wie der Arbeitsalltag im sehr spezifischen Bereich Debt Capital
Markets aussieht und an welchen spannenden Projekten der Anwalt
arbeitet, wie eng dabei die internationalen Standorte von Hogan
Lovells zusammenarbeiten und was Absolventinnen und Absolventen
mitbringen sollten, wenn sie sich für diesen Rechtsbereich
interessieren. Am Ende verrät Sebastian Oebels dann noch seine
ganz persönliche Definition von Erfolg.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

inad
Berlin
15
15
:
: