Auf Distanz 0080: Euclid - Erforschung des dunklen Universums

Auf Distanz 0080: Euclid - Erforschung des dunklen Universums

Ein Weltraumteleskop zur Forschung an Dunkler Materie und Dunkler Energie
45 Minuten
Podcast
Podcaster
Berichte über Technik und Wissenschaft im und für das All

Beschreibung

vor 9 Monaten
Am 1. Juli 2023 wurde das Weltraumteleskop Euclid ins All
gestartet. Vom Lagrangepunkt L2 aus soll es sechs Jahre lang Teile
des Himmels durchmustern. Anhand der Aufnahmen erhofft man sich
Rückschlüsse über Dunkle Materie und Dunkle Energie, auch wenn man
sie nicht sehen kann. Wie das funktioniert, wie man mit den enormen
Datenmengen umgehen möchte, wie Euclid konstruiert ist und
Wissenschaft machen soll, darüber sprache ich am Tag des Starts mit
Dr. Kai Noeske von der ESA. Außerdem durfte ich den
Missionskontrollraum im ESOC besuchen und sprach darüber mit Simon
Plum.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: