Beschreibung

vor 4 Monaten
Frankfurt sichert sich den Zuschlag für die Europäische Behörde zur
Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AMLA) und
setzt sich damit als größter Finanzplatz Europas gegen die
Konkurrenz durch - ein echtes Highlight für Deutschland und Hessen.
In der vorherigen Folge berichteten Anja Schöpe und Alexander Lorz
bereits über die Deutsche Bewerbung als Standort. Doch wie kam es
dazu? Was ist die AMLA eigentlich, und wofür steht die Abkürzung?
Welche Aufgaben wird diese Institution in Zukunft übernehmen?
Alexander Lorz erzählt von dem Bewerbungsprozess für eine neue
Europäische Institution und berichtet über die Zusammenarbeit mit
Bundesfinanzminister Christian Lindner sowie mit dem Frankfurter
Oberbürgermeister Mike Josef. Eine spannende Folge für jeden, der
einen klar verständlichen Einblick in die Hintergründe und die
Bedeutung der AMLA bekommen möchte.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: