Beschreibung

vor 7 Monaten
Wir stöbern im Nachlass des österreichischen Physikers Hans
Thirring, der in den 1920er Jahren regelmäßig Medien – also
Menschen mit übersinnlichen Kräften – am Institut für Physik an der
Universität Wien untersuchte. Wir haben Hinweise darauf, dass Wilma
eines seiner Versuchsobjekte war. Diese Episode ist der 3. Teil der
6-teiligen Serie „Wilma. Die unerklärlichen Kräfte eines
Dienstmädchens“, die von 30.10. bis 2.11.2023 in Ö1 ausgestrahlt
wird.

Weitere Episoden

Alle Wege führen nach Ungarn? (5)
25 Minuten
vor 7 Monaten
Irgendwas mit Medien (4)
27 Minuten
vor 7 Monaten
Das Spukschloss (2)
27 Minuten
vor 7 Monaten
Verliebt in Wilma (1)
25 Minuten
vor 7 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: