Reparieren statt Wegschmeißen

Reparieren statt Wegschmeißen

11 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Klimakrise ist da und zwar mit voller Wucht - aber es gibt auch viele Ideen für ihre Lösung! Bei Mission Klima zeigt der NDR nur die Lösungen, die wirklich einen Unterschied machen. Der Podcast nimmt uns mit zu Menschen, die sie bereits ausprobiere...

Beschreibung

vor 3 Monaten
Egal ob Klamotten oder Elektrogeräte – sehr viele Dinge landen in
unserem Müll. Würden wir defekte Geräte oder kaputte Kleidung
stattdessen reparieren, könnten wir laut Daten der EU etwa 260
Millionen Tonnen CO2-Äquivalente einsparen. Reparieren hat also
einen erheblichen positiven Einfluss aufs Klima. Initiativen in
Frankreich und Österreich wollen es deshalb wieder attraktiver
machen. Auch die EU hat das Thema erkannt und verankert gerade ein
Recht auf Reparatur. Was das konkret bringt, erklären Susanne Tappe
und Arne Schulz in einem kurzen Update. Achtung: Kurzfolge! Auf der
Suche nach Lösungen sind wir weiterhin für euch in Deutschland und
den Nachbarländern unterwegs - und zeigen euch in ausführlichen
Reportagen die Lösungen, die wirklich einen Unterschied machen.
Ende März sind wir mit einer neuen Staffel zurück. In der
Zwischenzeit erzählen wir euch in kurzen Updates, was aus
Beispielen geworden ist, die wir euch früher vorgestellt haben. Und
wir berichten kompakt von Entwicklungen, die uns hellhörig gemacht
haben. * ALLE Folgen unseres Podcasts findet ihr in der ARD
Audiothek: https://1.ard.de/MissionKlima_Podcast * Der
Reparaturbonus in Frankreich:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/reparaturbonus-frankreich-100.html
* Weitere Hintergründe zur französischen Initiative:
https://www.cec-zev.eu/de/presse/pressemitteilungen/2023/reparaturbonus/
* Der Reparaturbonus in Österreich:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/oesterreich-reparaturbonus-eu-elektrogeraete-101.html%20
* EU-Initiative für ein Recht auf Reparatur:
https://www.europarl.europa.eu/news/de/press-room/20231117IPR12211/reparieren-statt-ersetzen-neue-eu-regeln-fur-nachhaltiges-verbraucherverhalten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: