Nachhaltigkeitsbotschafterin Maria Gottenhuber: „Kapital muss in eine nachhaltige Richtung fließen"

Nachhaltigkeitsbotschafterin Maria Gottenhuber: „Kapital muss in eine nachhaltige Richtung fließen"

22 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Maria Gottenhuber berät Unternehmen in der nachhaltigen
Transformation, ist Nachhaltigkeitsbotschafterin bei ihrem
eigenen Unternehmen „SinnSache“ und wurde gerade erst von
LinkedIn als Top Voice im Bereich Nachhaltigkeit
ausgezeichnet. „Am Ende des Tages geht es darum, ein
Unternehmen zu sein, dem die Menschen vertrauen können", sagt
sie.


Die Nachhaltigkeitsbotschafterin spricht auch darüber,
warum wir alle nachhaltig handeln sollten - egal ob Unternehmen
oder Privatperson und verrät, warum es die EU-Regulatorik und die
SDGs braucht. Diskutiert werden auch neue Maßnahmen der EU, die
Mitgliedstaaten zum nachhaltigen Handeln verhelfen sollen, zum
Beispiel durch das neue geplante Greenwashing-Verbot. 





Inhalt:


- LinkedIn Top Voice im Bereich Nachhaltigkeit


- Nachhaltigkeitskriterien für Unternehmen


- EU-Regulatorik


- SDGs der EU


- Neues Gesetz: Greenwashing-Verbot


- Umsetzung durch Mitgliedstaaten


- Strengere Reportingstandards für Unternehmen 


- Nachhaltigkeitsstrategie erstellen


- Praktische Beispiele





Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier,
fünf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify,
Apple Music und Co. Für Anregungen, Kritik, Feedback oder Wünsche
zu künftigen Gästen schick uns jederzeit gerne eine Mail
an ⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠⁠.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: