Beschreibung

vor 9 Jahren
Wie in der vergangenen Folge spielte auch dieses Mal "den Bauch voll schlagen" eine tragende Rolle - denn wir podcasten live vom Spaghetti-All-You-Can-Eat im Bernstein, wo man jeden Dienstag grenzenlos vernudelt wird. Und da das Jahresende naht und wir alle wieder einen neuen Kalender brauchen, haben wir den Kölner Künstler TeeJott interviewt. TeeJotts Kalender sind seit einigen Jahren sehr gefragt, doch wie findet er seine Models und was treibt ihn an? Wir haben es für euch herausgefunden... Außerdem werden wir ein weiteres Mal Zeuge einer verhängnisvollen Liebschaft beim Bettgeflüster mit Miss Nightblow und Herrn von Puben und werfen einen Blick ins Beauty Palais.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: