Kopfkino - Aussteiger berichten

Kopfkino - Aussteiger berichten

Episoden

#36 | Im Interview mit dem Aussteiger Markus (Teil 2)
1 Stunde 22 Minuten
Als Markus sechs Jahre alt war begann sein Vater sich für die Lehre der ZEUGEN JEHOVAS zu interessieren. Wir sprechen über seinen Dienst als Missionar, die Evolutionstheorie und warum es sich lohnt für seine Träume in jedem Alter zu kämpfen.  Odenwal...
#35 | Im Interview mit der Aussteigerin Lisa
1 Stunde 29 Minuten
Lisa, als Kind in einer ZEUGEN JEHOVAS Familie groß geworden, musste ihre Bisexualität schon früh ablegen. Wir sprechen über die Frau und ihr Ansehen in dieser Organisation, über die Stellung der Männer bei den Zeugen Jehovas und wie sie mit der Unte...
#34 | Im Interview mit Markus (Teil 1)
Als Markus sechs Jahre alt war begann sein Vater sich für die Lehre der ZEUGEN JEHOVAS zu interessieren. Wir sprechen über diese einschneidende Veränderung in seiner Kindheit, über seine Ernennung als Dienstamtgehilfe und später dann als Ältest...
#33 | Im Interview mit Eva
1 Stunde 36 Minuten
In dieser Folge geht es um eine esoterisch gnostische Gruppe. Eva hat 15 Jahre an der Seite ihres Mannes gelebt, der sich als Lichtarbeiter sah. Wir reden darüber, dass jeder manipulierbar ist, über die Parallelen zu den Zeugen Jehovas. Und woher sie...
#32 | Im Interview mit dem Aussteiger Royal
1 Stunde 40 Minuten
Als Kind von ZEUGEN JEHOVAS groß geworden hat Royal schon früh sein Interesse zum gleichen Geschlecht entdeckt. Wie er sich damit vor den Ältesten der Gemeinschaft erklären musste erzählt Royal ganz offen in dieser Folge. Wir reden auch über se...

Über diesen Podcast

+++ Ein SPIEGEL Redakteur über meinen Podcast: „…extrem gut!“ +++ Leben in Parallelwelten von Sekten. „Traumatisiert und mental missbraucht!“ So würde ich meine Kindheit bei den ZEUGEN JEHOVAS beschreiben. Mit 25 Jahren bin ich aus dieser Sekte ausgestiegen. Es folgten: Jahrelange Suizidgedanken und Depression, 1 Jahr Wohnungslosigkeit, Ächtung der Familie. In meinem Podcast erzähle ich aus meiner Kindheit, wie es für mich war in solch einer Parallelwelt Erwachsen zu werden, über meine Zeit nach den Zeugen Jehovas, und ich unterhalte mich mit Aussteigern diverser Sekten. •GVL gefördert

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: