Das Neue Normal - ein digital-unplugged Podcast zur Zusammenarbeit nach Corona

Das Neue Normal - ein digital-unplugged Podcast zur Zusammenarbeit nach Corona

Ein Gespräch unter Freunden

Episoden

#17 "Da haben wir an der Zukunft gekratzt"
#17 - Da haben wir an der Zukunft gekratzt. Unser siebzehnter Gast ist Dr. Hanno Boekhoff, CIO einer großen Hamburger Traditionsreederei, ruhiger Denker, kluger Kopf. Von Peter Senge inspiriert ist Hanno einer, der IT-Prozesse nicht ohne Kultur denke...
#16 - Exponentielles Wachstum
#16 - Exponentielles Wachstum Unser sechzehnter Gast ist Arne Gillert, Kessels & Smit Urgestein, Partner und Gründer in Deutschland, Smart Mind, immer mit der Frage "Wie könnte es noch anders gehen?" Wir sprechen über die Inbesitznahme des öffentlich...
#15 - Zuhören - Perspektive Verstehen - Entscheiden.
#15 - Zuhören - Perspektive Verstehen - Entscheiden. Unser fünfzehnter Gast ist Klaus-Olaf Zehle, Mediator, Coach, Hofnarr und Business Angel. Ein Mann, der viele Bälle in der Luft hält und der um Freiheit und Demokratie besorgt ist. Einer, dem es da...
#14 - Mit einem Lächeln in einem Fluß schwimmen
#14 - Mit einem Lächeln in einem Fluß schwimmen. Unsere vierzehnte Gästin ist Anna Veigel, Leiterin des Freiwilligendienstes kulturweit der UNESCO, die von sich sagt, "in der Krise funktioniere ich richtig gut!" Die über Entscheidungen spricht - zwis...
#13 - Ein journalistisch-unternehmerischer Blick auf das Leben nach Corona
#13 - Ein journalistisch-unternehmerischer Blick auf das Leben nach Corona. Unsere dreizehnte Gästin ist Patricia Döhle, Redakteurin, Unternehmerin und Gründerin bei dem wundervollen Magazin brand eins und deren Safari. Von der Rolle des Journalismus...

Über diesen Podcast

Wir erleben derzeit ein unfassbar großes, ungewolltes Experiment in der Neuorganisation beruflicher Arbeit und gesellschaftlichen Zusammenlebens, ausgelöst durch die Corona-Krise. Erleben wir dabei nicht heute schon Facetten dessen, was in der Zukunft neue Realität sein wird? Wir werden nach Corona nicht einfach in das alte Normal oder in den alten Wahnsinn zurückkehren können – es wird eine neue Realität geben. Ausgangspunkt dieser Forschungsreise sind Grundfragen und -gedanken von Marc Dechmann und Roberto Isberner bezogen auf die radikalen Veränderungen, die die Corona-Pandemie binnen kürzester Zeit nicht nur für die Arbeitsweise vieler einzelner Menschen gebracht hat, sondern auch für deren Organisationen, Familien und letztlich unsere Gesellschaft im Ganzen. Startpunkt dieser Forschungsreise sind mehrere Gespräche/Interviews (mit einer maximalen Dauer von 60 Minuten) mit einem Gast, der entweder a) eine Fachexpertise in einem für dieses Forschungsfeld relevanten Bereich besitzt (z.B. CEOs, freischaffende Künstler, IT’ler, Betriebsräte...) oder b) eine „inspirierende Persönlichkeit“ ist – oder auch beides. Wunschbild ist, dass diese Erforschung der Zukunft ein relevantes Puzzleteil darstellt, um das Bild einer neuen Zusammenarbeitskultur konstruktiv mitzuprägen, das „Neue Normal“. Wir freuen uns auf Euch! Marc Dechmann und Roberto Isberner, Kessels & Smit - The Learning Company

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten