Familienalbum - der Musikpodcast

Familienalbum - der Musikpodcast

Episoden

Folge 31 “Songs from The Big Chair ” – Tears For Fears - “Earth Wind & Feiern” – Jan Delay - “Trouble Will Find Me” – The National
Roland Orzabal, Jan Philipp Eißfeldt und Matt Berninger - das sind die (bürgerlichen) Namen, die hinter den Alben der heutigen Folge #31 stecken.  Im Plattenladen findet man die Werke der drei Herren unter Tears for Fears (hier mit dem Album "Songs F...
Folge 30 “The Downward Spiral” – Nine Inch Nails / “Californian Soil” – London Grammar / “A Black Mile To The Surface” – Manchester Orchestra
1 Stunde 5 Minuten
In der 30. Folge des Familienalbum Podcasts haben wir mal wieder eine Mischung an Musik, die man sonst nirgends findet! Wir starten mit den Nine Inch Nails und dem Album „The Downward Spiral“. Aus England kommt die Neuerscheinung von London Grammar m...
Folge 29 “XOXO” – Casper / “Wish” – The Cure / “Ententraum” – International Music
1 Stunde 4 Minuten
Kurz nach dem 29. Geburtstag von Christoph schneit unsere Folge #29 ins Haus! Sebastian wurde ebenfalls ein Jahr älter und Andreas hat Rasen gemäht. Neben diesen Fakten beginnt die Folge mit viel Klamauk und der Weg hin zum vielleicht kuriosesten Al...
Folge 28 "Wann fangen wir an?" – Alex Mayr / "Misplaced Childhood" – Marillion / "As Days Get Dark" – Arab Strap
1 Stunde 7 Minuten
Werbung, da Kooperation Folge 28 des Familienalbum Podcasts ist wieder vollgepackt mit guter Musik! Aus unserer Heimatstadt kommt das wunderbare Album „Wann fangen wir an“ von Alex Mayr! Für Nostalgiefreunde tauchen wir ein in „Misplaced Childhood“ v...
Folge 27 “Tour De Charme” – Patricia Kaas - “Sand” – Balthazar -  “Parachutes” – Coldplay
Werbung, da Kooperation In Folge 27 des Familienalbum Podcasts klären wir folgende Fragen: Können Andreas, Christoph und Sebastian französisch? Wer oder was ist Homunculus loxodontus? Wie kürzt man 6/8 auf 2/4? Die Alben die uns den Gespräch...

Über diesen Podcast

Familienalbum – der Musikpodcast, das sind Andreas, der Oldie und seine Söhne  Christoph der “Analytiker” und Sebastian der “Musiker”. Die Musikbegeisterung liegt uns allen dreien im Blut. Aber Gott sei Dank für diesen Podcast haben wir durchaus unterschiedliche Geschmäcker. Auf vielen gemeinsamen Konzert- und Festivalbesuchen konnten wir unseren musikalischen Horizont erweitern. Ab sofort werden wir alle 2 Wochen 3 verschiedene Alben auseinandernehmen und uns gegenseitig mal zeigen wer mehr Ahnung hat. Wir schrecken dabei nicht vor den Klassikern, Neuerscheinungen oder Geheimtipps zurück. Zur Vorbereitung muss sich jeder als “Hausaufgabe” mit den Vorschlägen der anderen beschäftigen. Das wird nicht immer nur ein Spass sein – aber da müssen wir nun durch. Im Cast selbst geht’s dann darum mal so richtig ehrlich zu sagen warum das vorgeschlagene Album so gar nicht geht oder warum man extrem begeistert ist. Bei der Kür der Lieblings-Songs auf jedem werden wir dann sehen, wie weit unsere Musik-Geschmäcker tatsächlich auseinander sind. Das ganze wird sicher nicht ganz ohne Witz und Ironie über die Bühne gehen, was wiederum für Euch als Zuhörer einigen Spass bringen könnte. Daneben könnt Ihr gemeinsam mit uns Neues entdecken oder Bekanntes durch unsere Ohren und Hirne wieder neu erleben und dabei vor allem: Spaß haben!_ Hören könnt Ihr uns auf iTunes, Spotify und überall wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns wenn Ihr uns in Zukunft zuhört und uns, falls es Euch gefällt, auch weiterempfehlt! Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinmusikpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten