Die Letzte Filmkritik

Die Letzte Filmkritik

Wir sehen, ihr hört.

Episoden

Filmmenü - Moonage Daydream, Ticket ins Paradies, Chase & Come on, Come on
57 Minuten
Es ist angerichtet... zu einem Filmmenü, in welchem uns Moonage Daydream näher an David Bowie heranführt, als das noch ihm selbst zu seinen Lebzeiten gelungen ist. Das Ticket ins Paradies lösen wir, nicht ganz so begeistert, bloß für Julia Ro...
Filmmenü - Bojangles, Beast, Flusskrebse, Orphan & Hustle
1 Stunde 13 Minuten
Es ist angerichtet... zu einem Filmmenü, das mit französischer Überraschungsvorspeise beginnt, die qualitativ wohl auch als Hauptgang durchgehen könnte. Bei dem ist die Tischplatte zwar voll mit nachgeholtem, als Highlight entpuppt sich letzt...
After Forever - After After comes another After
43 Minuten
Ein Jahr nach dem letzten gemeinsamen Männerdate hat nicht das Schicksal, sondern tatsächlich der nächste “After”-Film Patrick und Daniel wieder gemeinsam ins Kino geführt. Dieses mal in Hürth anstatt Berlin, doch ansonsten bleibt auch bei Af...
Three Thousand Years of Longing - Der Dschinn & die Wunschlose
52 Minuten
Wenn Patrick aus Hürth und Daniel Pook bei Three Thousand Years of Longing einen Wunsch frei gehabt hätten, wären sie mit einem besser erzählten dritten Akt wesentlich glücklicher aus dem Kino gegangen. Davon abgesehen passt bei George Miller...
OverExposition: Men - Kritik & Interpretation des Männerhorrors
Men von Alex Garland lädt mit wunderbar gefilmten Schauspielglanzleistungen dazu ein, seine Protagonistin durch albtraumhafte Nachwehen einer dramatisch geendeten, toxischen Beziehung zu begleiten. Ein atmosphärischer Horrorfilm mit Männern a...

Über diesen Podcast

Streitbar irrwitzige Film- und Serienplaudereien für alle, die immer das Letzte hören wollen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: