FrauFM – laut + weiblich

FrauFM – laut + weiblich

Episoden

Die Literaturbranche hat ein Männerproblem
1 Stunde 1 Minute
Die Welt der Bücher und Geschichten ist groß – und doch ist sie meist noch männerdominiert. Ob in den Chef-Etagen der großen Verlage oder bei der Literaturkritik: Männer sind am Ruder. Dabei sind die meisten Menschen, die lesen, weiblich und es gibt...
Wie war eigentlich Ihr Weg in die Politik, Frau Fegebank?
45 Minuten
Zweite Bürgermeisterin, Zwillings-Mama und engagierte Kämpferin für Frauenrechte: Nur einige der Facetten von Katharina Fegebank (44). Für die aktuelle Folge des MOPO-Podcasts „Frau FM – laut und weiblich“ haben wir mit der Grünen-Politikerin gesproc...
Sex nicht nur mit dem eigenen Mann – Darum führe ich eine offene Ehe
Polyamorie, Polygamie oder „Friends with benefits“: Alternative Beziehungsmodelle abseits der klassischen monogamen Zweier-Beziehung werden immer häufiger – und viele Menschen definieren ihre Regeln für die Liebe neu. Auch Hamburgerin Lena (28) und i...
Mütter und Töchter – die große Liebe oder ewiger Kampf?
18 Stunden 55 Minuten
Sie ist die erste Person in unserem Leben, sie schenkt uns (bestenfalls) Geborgenheit und Wärme – und doch kann sie auch zu unserer stärksten Kritikerin, manchmal sogar zur Feindin werden: unsere Mutter. Über die besondere Beziehung, die gerade Mütte...
Ladys! Wir müssen über Verhütung sprechen
42 Minuten
Ob Pille oder Spirale: Verhütung ist – bis auf das Kondom und die männliche Sterilisation – immer noch Frauensache. Doch wie findet man das richtige Verhütungsmittel und wie sehr verändert die Pille tatsächlich den Hormonhaushalt? Gynäkologin Dr. S...

Über diesen Podcast

Frida Kahlo, Marie Curie, Coco Chanel, Angela Merkel – vier Frauen, vier individuelle Lebenswege, vier Vorbilder. Fragt man Frauen nach ihren Vorbildern, ist es sehr wahrscheinlich, dass mindestens einer dieser Namen irgendwann fällt. Große Frauen gibt es viele in der Weltgeschichte, ihr Vermächtnis und ihr Schaffen sind immens – aber: Was ist mit den Frauen, die in unserer Nachbarschaft leben? Frauen, die mit ihrer Botschaft raus gehen – und sich nicht darum scheren, was andere dazu sagen? Frauen, die es in Branchen geschafft haben, die eigentlich sogenannte „Männerdomänen“ sind? Frauen, die sich ihrer Angst stellen, gesehen zu werden, auch wenn sie anders sind und vermeintlich nicht der geltenden Norm entsprechen. Sind sie nicht mindestens genauso spannend wie all die großen Namen aus der Weltgeschichte? Wir finden ja. Deswegen geben wir der MOPO endlich eine weibliche Stimme und wollen zeigen: Junge Gründerin, Mama werden ohne Mann oder Gangster-Rapperin – Weiblichkeit und „Frau Sein“ ist 2020 so vielfältig wie noch nie. Wir wollen mit dem Frauen-Podcast „Frau FM – laut und weiblich“ die Geschichten hören und zum Klingen bringen. Denn in jeder von uns steckt das Potenzial zum Vorbild. Dabei stehen wir irgendwo zwischen Feminismus, Female Empowerment und Sisterhood. Das Ellenbogen Ausfahren überlassen wir sehr gerne den Männern, denn wir wissen: Nur zusammen sind wir stark.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

JIESBI
Magdeburg