SWR3 Worte & Gedanken - Kirche im SWR Archiv

24. August 2021: Frieden
Markus Eckert, Fellbach-Oeffingen, Evangelische Kirche: Ein Gebet kann Ruhe und Frieden schenken.
24. August 2021: Glücksformel
Jenni Berger, Stuttgart, Evangelische Kirche: Fürs Glück braucht es ein Netz aus Menschen
23. August 2021: Der Himmel für andere
Markus Eckert, Fellbach-Oeffingen, Evangelische Kirche: Danke an alle, die wieder dafür sorgen, dass Menschen sich näherkommen
23. August 2021: Weitreichend
Jenni Berger, Stuttgart, Evangelische Kirche: Kaffee zum Insbettgehen
22. August 2021: Work-Life-Balance
Markus Eckert, Fellbach-Oeffingen, Evangelische Kirche: Ein unbekanntes deutsches Kulturgut: Der Sonntag!
22. August 2021: Danke-ABC
Jenni Berger, Böblingen, Evangelische Kirche: Es gibt so viele Gründe Danke zu sagen
21. August 2021: „Ballast abwerfen“
Johanna Vering, Langenberg, Katholische Kirche: Was ein Einblick ins Klosterleben für den Alltag einer Journalistin bedeutet.
21. August 2021: Regel(un)konform
Martin Wolf, Kaiserslautern, Katholische Kirche: Regeln machen Sinn. Aber sie sollten auch nachvollziehbar sein.
20. August 2021: „Gerettet“
Johanna Vering, Langenberg, Katholische Kirche: Joseph Beuys über die Seele
20. August 2021: Wen Gott liebt
Martin Wolf, Kaiserslautern, Katholische Kirche: Manche haben ein recht seltsames Bild von Gott.
19. August 2021: „Glücks-Schlüssel Liebe“
Johanna Vering, Langenberg, Katholische Kirche: Wie eine Familie nach dem Tod des jüngsten Sohnes glücklich bleiben kann
19. August 2021: Sommer unbeschwert
Martin Wolf, Kaiserslautern, Katholische Kirche: Konsequent aber nicht verbissen – so könnte der Sommer unbeschwert bleiben.
18. August 2021: „Haltung“
Johanna Vering, Langenberg, Katholische Kirche: Die Journalistin Ilka Piepgras will ihren Kindern eine Haltung zum Glauben vermitteln.
18. August 2021: SchUM
Martin Wolf, Kaiserslautern, Katholische Kirche: Vom Glanz jüdischer Gelehrsamkeit
17. August 2021: „Hoffnung nicht enttäuschen“
Johanna Vering, Langenberg, Katholische Kirche: Nach der Hochwasserkatastrophe ist weiter Hilfe nötig
15
15
:
: