Episoden

Wortwechsel aus'm Woid - Dialekt
Diese Folge widmen wir unserem geliebten Dialekt - warum Dialektsprecher gscheiter sind als andere, welche Wörter nun wirklich nicht ins Hochdeutsche übersetzbar sind, diskutieren wir genauso wie Konsonantenflut, Konjunktiv und warum gelbe Rübe...
Wortwechsel aus'm Woid - der Nationalpark
15 Minuten
Grenzübergreifend sind wir in dieser Folge unterwegs, denn Landesgrenzen gelten für den Nationalpark Bayerischer Wald nicht. Wir werfen einen Blick auf seine Bewohner*innen - menschliche wie tierische - und haben einen Gast, der uns hinter die...
Wortwechsel aus'm Woid - fremdenfeindlich
23 Minuten
Darf man als Bayer über Preußen und Österreicher lästern? Ist das noch lustig oder schon Rassismus? Ausgehend von unserem Hörer-Feedback diskutieren wir über die „Mia san Mia“-Mentalität und darüber, wie der Nationalpark ein Vorbild für gre...
Im Woid dahoam - geographisch
19 Minuten
In dieser Folge besprechen wir das Thema "im Woid dahoam" aus geographischer Perspektive. Birgit als Expertin erklärt die Entstehung unseres Mittelgebirges genauso wie Wollsackverwitterung und wie der Granit zu seiner Härte kommt. In Nebenrollen: Der...
Wortwechsel aus'm Woid - Intro
38 Minuten
In unserem geliebten "bayerischen" Dialekt diskutieren wir, zwei studierte Germanistinnen, nicht nur über die sprachlichen Finessen des Bayerischen, sondern auch darüber, wie es Exil-Niederbayern wie uns in der großen weiten Welt (Minga) ergeht. Der...

Über diesen Podcast

In unserem geliebten "bayerischen" Dialekt diskutieren wir, zwei studierte Germanistinnen, nicht nur über die sprachlichen Finessen des Bayerischen, sondern auch darüber, wie es Exil-Niederbayern wie uns in der großen weiten Welt (Minga) ergeht. Der bayerisch-feine Humor steht dabei natürlich im Vordergrund: Griabig wird grantlt und gfrozelt!

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Ric (Gast) : vor 1 Jahr
naja... . :-((

Abonnenten

15
15
:
: