ADKDW [•rec]

ADKDW [•rec]

Die Akademie der Künste der Welt (ADKDW) bewegt s…

Episoden

#3 AKKORDARBEIT IM HALBVERBRANNTEN WALD
31 Minuten
Das Hörstück Akkordarbeit im halbverbrannten Wald – eine Adaption der gleichnamigen Lecture Performance – lädt dazu ein, die blinden Flecken in der Literatur- und Kulturgeschichte der Bundesrepublik nach 1960 zu durchleuchten. Texte von Fakir Baykurt...
#2 EXOPHONY: SPELLING IDENTITY [•rec]
1 Stunde 34 Minuten
Alice Hasters, Fatima Khan, Anja Saleh, Anja Saleh und Karosh Taha sprechen über ihre Wege zum Schreiben und diskutieren alternative literarische Praktiken nicht-weißer, queerer und multilingualer Menschen, die nach wie vor eher selten vom traditione...
#1 EXOPHONY: HOW DO YOU LANGUAGE [•rec]
41 Minuten
Was bedeutet Sprache jenseits von Informationsvermittlung? Max Czollek und Anna Schapiro sprechen über Sprache als künstlerisches Arbeitsmaterial und darüber, wie wir unsere eigene Sprache finden können. Sprache: Deutsch What does language mean bey...

Über diesen Podcast

Die Akademie der Künste der Welt (ADKDW) bewegt sich jenseits der eurozentristischen Doktrinen der Kulturgeschichte. Sie initiiert, produziert und organisiert Veranstaltungen in unterschiedlichen künstlerischen und diskursiven Sparten. ADKDW [•rec] ist das Archiv der Gesprächs- und Diskursveranstaltungen. Die Sprache jedes Mitschnitts, der als Podcast-Folge erscheint, ist die der jeweiligen Veranstaltung. The Akademie der Künste der Welt (Academy of the Arts of the World, ADKDW) operates beyond the Eurocentric doctrines of cultural history. It instigates, produces and organizes events in various artistic and discursive fields. ADKDW [•rec] is the archive of its talks and panel discussions. The language of each recording, which appears as a podcast, is that of the respective event.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten