Podcaster

Episoden

Triggerwarnung - Der Podcast Folge 78 - Saint Donald muss auf die stille Treppe
1 Stunde 22 Minuten
In der Juli-Folge sprechen Christian und Manu über das gestrige Attentat auf Donald Trump, Katzendiabetes, diverse Berufe, am Rande über die Wehrpflicht - und coole Nachwuchsrockerinnen. Die erwähnte Onlyfans-Doku gibts hier: https://www.yo...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 77 - Stammtischparolen
1 Stunde 12 Minuten
Manu und Christian blicken zurück auf die Europawahl und diskutieren u.a. über mangelnde Analyse der Wahlniederlage bei den Ampel-Parteien, unsympathische Politikerinnen und Politiker, Formate wie Nius, "unkontrollierte Migration" und "Denkze...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 76 - Muttertag im Regenbogen-Kalifat
1 Stunde 11 Minuten
Manu und Christian sprechen unter anderem über politisches Grillen in Wiesbaden-Kastel, Eurovision 2024, Regenbogenkreisel, spirituelle Erlebnisse und Mobbing. Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spot...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 75 - Toxische Beziehungen II
1 Stunde 22 Minuten
Christian und Manu reden erneut über das Thema Toxische Beziehungen, den gesellschaftlichen Druck der auf Männern wie Frauen lastet sich auf eine bestimmte Art und Weise zu verhalten ... und über Herbert Grönemeyer und die Pet Shop Boys. Vo...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 74 - Du Tarzan, ich Jane
1 Stunde 5 Minuten
Das Warten hat ein Ende. Ganz spontan und überraschend sind Christian und Manu zurück. Gebt es zu, ihr habt uns vermisst. Freut euch zukünftig wieder auf regelmäßige neue Folgen, wenn auch nicht wie zuvor wöchentlich :) Facebook: Triggerw...

Über diesen Podcast

Wenn eine Radikalfeministin auf einen alten weißen Mann trifft, wenn weibliche Intelligenz auf toxische Männlichkeit trifft, die kleinen und großen Fragen unserer Zeit in einem Podcast besprochen werden… Dann ist es Zeit für eine Triggerwarnung! Und das sind wir: Christian Quaynor, Jahrgang 1977, Berufsjugendlicher - Nach fast drei Jahrzehnten Punk fällt es ihm auch heute noch schwer sich alterskonform seiner bürgerlichen Existenz zu beugen und so feuert er als Musiker, Podcaster und mit diebischen Spaß an der gepflegten Auseinandersetzung aus allen Rohren Manu Schon, Jahrgang 1982, Wild Child - Hat den Glauben an eine andere, bessere Gesellschaft noch nicht aufgegeben und macht sich damit seit 20 Jahren gleichermaßen beliebt wie unbeliebt: als Netzwerkerin und Initiatorin zahlreicher Bündnisse, Kommunalpolitikerin a.D., (Radikal-)feministin (not the fun kind!), Autorin … und seit neuestem auch Podcasterin

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Langosch (Gast) : vor 3 Jahren
Das ist der beste Szene-Bubble-Podcast den es gibt. Ich glaube kein Mensch der sich nicht in der Antifa-Punk-Feminismus-Bubble bewegt, versteht hier wirklich was hier gesprochen wird. Ich finde die Gespräche und Diskussionen sehr amüsant. Mal hat Manu die besseren Argumente, mal Christian. Manchmal greifen mMn beide völlig daneben. Insgesamt toller und unterhaltsamer Podcast, höre ich mittlerweile lieber als den Polytox Podcast. Ansonsten wenn ich mir an der Stelle ein Thema für die nächste Sendung wünschen darf: Israel - (und) / "Nahost-Konflikt". Christians Meinung ist da ja schon etwas bekannt, Manus würde mich da insbesondere nochmal interessieren. Liebe Grüße & Shalom
15
15
:
: