Triggerwarnung -Der Podcast

Triggerwarnung -Der Podcast

Episoden

Triggerwarnung - Der Podcast Folge 37 - Geburtstagsfolge
1 Stunde 11 Minuten
Hipp Hipp Hurra. Manu hat Geburtstag. Und nimmt trotzdem mit Christian einen Podcast auf. Folge 37 dreht sich um dünnhäutige Grummelopas, gecancelte WDR-Moderatorinnen und Briefe von der Staatsanwaltschaft. Facebook: Triggerwarnung - Der Po...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 36 - Meinungsdogmatismus Reloaded
In der neuen Folge des Triggerwarnung Podcast quatschen Christian und Manu über das woke Elend u.a. in der grünen Partei, den Universitäten, der Kultur und dem Leistungssport: Männer, die ohne Probleme auf für Frauen vorgesehenen Plätzen kandid...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 35 - Oberschicht vs. Unterschicht
1 Stunde 3 Minuten
Folge 35 ist da. Diesmal quatschen Manu und Christian über die verschiedenen Lebensrealitäten von Menschen in Deutschland, über relative und subjektive Armut. Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spoti...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 34 - Bundestagswahl
1 Stunde 12 Minuten
Die Bundestagswahlen stehen vor der Tür, weshalb Christian und Manu sich über ihre Wahlpräferenzen und -strategien austauschen, während Klein-Memphis das Mikrofonkabel als Feind auserkoren hat. Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagr...
Triggerwarnung - Der Podcast Folge 33 - Sabot und andere Katastrophen
1 Stunde 5 Minuten
In Folge 33 sprechen Manu und Christian über die aktuellen Ereignisse in und um die Kulturkneipe Sabot in Wiesbaden. Außerdem gibts die neuesten Umzugsgeschichten von Manu und die Auflösung, was aus Christians Cryptowährung geworden ist. Fa...

Über diesen Podcast

Wenn eine Radikalfeministin auf einen alten weißen Mann trifft, wenn weibliche Intelligenz auf toxische Männlichkeit trifft, die kleinen und großen Fragen unserer Zeit in einem Podcast besprochen werden… Dann ist es Zeit für eine Triggerwarnung! Und das sind wir: Christian Quaynor, Jahrgang 1977, Berufsjugendlicher - Nach fast drei Jahrzehnten Punk fällt es ihm auch heute noch schwer sich alterskonform seiner bürgerlichen Existenz zu beugen und so feuert er als Musiker, Podcaster und mit diebischen Spaß an der gepflegten Auseinandersetzung aus allen Rohren Manu Schon, Jahrgang 1982, Wild Child - Hat den Glauben an eine andere, bessere Gesellschaft noch nicht aufgegeben und macht sich damit seit 20 Jahren gleichermaßen beliebt wie unbeliebt: als Netzwerkerin und Initiatorin zahlreicher Bündnisse, Kommunalpolitikerin a.D., (Radikal-)feministin (not the fun kind!), Autorin … und seit neuestem auch Podcasterin

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Langosch (Gast) : vor 4 Monaten
Das ist der beste Szene-Bubble-Podcast den es gibt. Ich glaube kein Mensch der sich nicht in der Antifa-Punk-Feminismus-Bubble bewegt, versteht hier wirklich was hier gesprochen wird. Ich finde die Gespräche und Diskussionen sehr amüsant. Mal hat Manu die besseren Argumente, mal Christian. Manchmal greifen mMn beide völlig daneben. Insgesamt toller und unterhaltsamer Podcast, höre ich mittlerweile lieber als den Polytox Podcast. Ansonsten wenn ich mir an der Stelle ein Thema für die nächste Sendung wünschen darf: Israel - (und) / "Nahost-Konflikt". Christians Meinung ist da ja schon etwas bekannt, Manus würde mich da insbesondere nochmal interessieren. Liebe Grüße & Shalom