Magerquark & Birne

Magerquark & Birne

Episoden

MQ&B24 | Abschiedsepisode: MQ&B Zukunftspläne + JOYN Dreharbeiten
24 Minuten
Freunde, meine Story ist erzählt. Der MQ&B Podcast ist somit weitgehend abgeschlossen. Hier & heute findet ihr eine kleine Abschiedsfolge. Darin enthalten sind weitere MQ&B Zukunftspläne - zu denen ich gerne eure Meinung wissen würde - sowie...
MQ&B#23 | Ein Stück Glück (musikalische Lesung)
23 Minuten
Heute gibt's ne musikalische Lesung. Ich habe einen „Drei-Seiter“ erhalten und möchte diesen - natürlich diskret - vorlesen und darauf Bezug nehmen. Hab das Ganze sogar musikalisch untermalt. Wenn ihr auch mal Gedanken, Anregungen etc. rund um...
MQ&B#22 | Ein Rohstoff für die Ewigkeit
21 Minuten
Servus Freunde, ich hatte eine Phase in meiner "Abfuckphase", in der ich Bastis Essen oder Getränke vorsätzlich sabotiert und beispielsweise mit Öl getränkt habe. Keine Ahnung wieso. In der heutigen Episode sprechen wir ganz offen über diese Vo...
MQ&B#21 | Wie geht's mir heute nach all dem Abfuck?
18 Minuten
Die MQ&B Aufzeichnung hat gestern echt n paar Anläufe gebraucht. Am Ende bin ich samt Laptop und Mikro in die Küche umgezogen. Kleine Ortswechsel bewirken ja oft Wunder. Und siehe da: es hat sich bestätigt. Paparazzi Foto inklusive. MQ&B heute also s...
MQ&B#20 | "Waagnis"-Special #1
41 Minuten
Hier ist sie: die 20. MQ&B Podcast Episode. Kleines Jubiläum! Um dies gebührend zu würdigen sitzt mir heute die liebe Christina gegenüber - Teammitglied der Beratungsstelle Waagnis Regensburg.  Für's Erste haben wir uns einfach mal ganz entspannt mi...

Über diesen Podcast

"Magerquark & Birne" widmet sich den Schwerpunkten "Essstörung" und "Kontrolle". Der Regensburger Musiker Manuel Meier teilt seine persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus seiner 3,5-jährigen "Abfuck-Phase". Vom ständigen Wechsel zwischen eiserner Disziplin und absolutem Kontrollverlust. Von körperlicher Selbstzerstörung und totalem Gedankenkrieg. Aber auch von der weißen Fahne, die glücklicherweise zum richtigen Zeitpunkt geworfen wurde. Wenn ihr wollt, folgt mir doch gerne auf Instagram unter @mnl.meier . Homepage: www.mnlmeier.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: