Narzissen und Kakteen

Narzissen und Kakteen

Episoden

Folge 15: Lieblingsfarben und Tiere – 2011 bis 2014
Der letzte Tango am Kopfbügelmikrofon: Distanz und Urteilskraft. Die zweite Goldene. Real Fans Don’t Quit. Ein Mann sieht rot. Kindergarten, Gema und Vattenfall. Der Siegeszug des Streamings. Der Künstlerhass der politischen Linken. Apples in Space....
Folge 14: Fremde Federn – 2010
1 Stunde 5 Minuten
Fremde Federn. Aufnahmen aus über 20 Jahren. Das Cover- Design und die Sache mit den Gewürzdosen. Der nautische Wiener. Der Film NVA. Glockenspiel und Mundharmonika. Der Stein von Rosetta. Eine Genehmigung von Bob. Spooky, Weilerswist und fiebrige Dr...
Folge 13: Immer da wo du bist bin ich nie – 2006 bis 2009
1 Stunde 25 Minuten
Billy Moffet’s Playboyclub. Bushaltestellen in Brandenburg. Das gesungene Gitarrensolo. Das Spiel zu viert. Sprachliche Fragen. Körperlose Kunst. Abstieg des Musikvideos. Home of The Lame. Musik und die Zeit, in der sie entsteht. Folk, Antifolk und F...
Folge 12: Mittelpunkt der Welt – 2002 bis 2005
1 Stunde 24 Minuten
Das Treffen im Prater Biergarten. Der eine sagt so, der andere sagt so. Live-Demo einer EoC-Aussprache. Die Superidee des David Young. Eine unnötige Best of. Große Festivals und was man davon hält. Der Status der Band. EoC als Special-Interest-Ding....
Folge 11: Romantik – 2000-2001
Peter Pan und das Schauspielhaus Bochum. Das Übersee-Museum. Der Porschehändler. Die Theaterkantine. Captain Hook. Ein ruhiges Jahr. Ein Kardinalfehler? Die Angst vor einem Image. Ein Egotrip? Weilerswist ist kein Allheilmittel. Angst, Projektion, Ko...

Über diesen Podcast

Element of Crime – Podcast: „Narzissen und Kakteen“ 35 Jahre, 17 Albumveröffentlichungen, über 1000 Konzerte. Im Podcast „Narzissen und Kakteen“ reden die drei Element-of-Crime-Musiker Sven Regener, Richard Pappik und Jakob Ilja über alles, was damit zusammenhängt: Liebe, Drama, Wahnsinn, Studios, Streits, Produzenten, Plattenfirmen, Songschreiben, Sounds, Marketing, Livekonzerte, Tourneen, Venues und vieles mehr. Album für Album gehen sie die Geschichte ihrer Band durch und erzählen vom Rock ‘n‘ Roll im Wandel der Jahrzehnte. Weggenossen, Mitstreiter, Feinde, Freunde, niemand wird verschont, nichts bleibt unerwähnt. Der Podcast ist auf 17 Folgen angelegt, jede Folge beschäftigt sich mit je einer Plattenveröffentlichung und den dazugehörigen Jahren. Die Playlist zum Podcast: https://umg.lnk.to/NarzissenUndKakteen_Playlist

Kommentare (2)

Lade Inhalte...
Gast
martin (Gast) : vor 1 Monat
Einer meiner absoluten EOC-Lieblingssongs, "JUNG & SCHÖN", passt übrigens wunderbar in einer Linie zu dem TV PERSONALITIES-Knaller "YOU'LL HAVE TO SCREAM LOUDER"(kürzlich erfolgreich von den TINDERSTICKS wiederbelebt).
Gast
martin (Gast) : vor 1 Monat
Macht riesigen Spaß, Euren Einschätzungen und "Eigenrezensionen" zu folgen. Ich erlaube mir, den etwas "eklektischeren" Ansatz der Kompositionen auf den jeweiligen Alben am besten zu finden und bevorzuge deshalb z.B. "PSYCHO" und "IMMER DA WO DU BIST..." im Vergleich zu "ROMANTIK".