Episoden

Sommerrückblick, Schweizer Reggae, Fachkräftemangel
1 Stunde 30 Minuten
Schroeder & Somuncu sind wieder da – frisch aus der Sommerpause! Zusammen blicken sie ein wenig zurück auf die letzten Wochen und versuchen wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. Angestoßen von der Debatte über eine Schweizer Reggae-Band geht es un...
Berichterstattung, Melnyk, Sommerpause
1 Stunde 31 Minuten
Es ist die letzte Folge vor der Sommerpause – kein Grund für Schroeder & Somuncu nur leichte Wohlfühlthemen zu behandeln. Diese Woche geht es um die deutsche Medienlandschaft. Florian fragt Serdar, was er machen würde, wenn er Anteile an "DER SPIEGEL...
Live im Tipi Vol. 2
1 Stunde 54 Minuten
Zum zweiten Mal treffen sich Florian und Serdar vor Publikum im Tipi am Kanzleramt. Dabei spielt die glühende Hitze im Zelt eine Rolle, es geht um die Modernisierung des Theaters, Ohnmacht und Macht, aber auch das Thema Ukrainekriegt muss wieder einm...
Wann ist es Zeit zu gehen?
1 Stunde 22 Minuten
Harald Schmidt hat vor kurzem der Berliner Zeitung ein Interview gegeben. Darin äußerte er, Jan Böhmermann liege weit unter seiner Wahrnehmungsschwelle. Florian Schroeder und Serdar Somuncu nehmen das zum Anlass, um zu fragen: Wann ist es Zeit zu geh...
Tankrabatt, Politikkultur, Zensus
1 Stunde 17 Minuten
Heute sprechen Serdar und Florian über den Wandel von politischen Parteien, Sinn und Unsinn aktueller Projekte der Bundesregierung und das Vermächtnis ehemaliger Regierungschefs und -chefinnen. Außerdem geht es um Geburtstage, das Älterwerden und hyp...

Über diesen Podcast

Florian Schroeder und Serdar Somuncu sind bekannt durch ihre Meinungsfreudigkeit bei radioeins und im rbb-Fernseh-Programm. Einzeln sind sie schon die Wucht, aber im Doppel und mit geballter Kraft unterziehen sie die politisch-gesellschaftliche Großwetterlage einer handfesten Analyse, die man so noch nie gehört hat. Dabei gehen die beiden Satiriker immer einen Schritt weiter als die anderen und denken einen Gedanken mehr. Denn mit der einen entscheidenden Frage, die so nie gestellt wurde, legen sie den Finger in die Wunde. Schroeder & Somuncu – das neue Dreamteam des Polittalks. „Schroeder & Somuncu – Der Podcast“ wendet sich wöchentlich - immer dienstags - dem Wahnsinn der Republik und der ganzen Welt zu. Mit erbarmungsloser Härte wird bewertet, verspottet und abgeurteilt, was so alles schief gegangen ist in den vergangenen Tagen. Und manchmal - wenn es sein muss – wird auch gelobt. Politik, Promis, Sport, Boulevard – alles ist Thema. Aktuell, schnell und lustig. „Schroeder & Somuncu“ - Ein Mainstream-Medien-Podcast, streng überwacht von der Bundesregierung unter direkter Anleitung von Bill Gates und einem Gremium von Virologen und Impffanatikern.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Kulturbanause77 (Gast) : vor 1 Jahr
Ganz okayer Podcast. Nur wenn beide philosophieren und über Adorno usw. reden, wird es richtig peinlich. Nicht unbedingt weil beide mit Unkenntnis glänzen (tun sie mitunter auch), sondern weil sie einen auf "intellektuelle Speerspitze" machen und selber nicht wissen, wo sie hinwollen. Widersprechen sich von Woche zu Woche.... Zur Unterhaltung gut; als Meinungskompass eher von abzuraten. Das sage ich übrigens als satirische Kunstfigur.....um mich nicht angreifbar zu machen und unbequemen Fragen zu stellen, warum ich noch bei Dieter Nuhr auftrete.

Abonnenten

indyjane
göhrde
15
15
:
: