Armut und Gesundheit

Armut und Gesundheit

Der Public Health-Podcast

Episoden

Episode 33 Armut & Gesundheit: Bundespolitischer Dialog
55 Minuten
Zum Abschluss unseres Bundespolitischen Dialogs sprechen wir mit dem Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion Rudolf Henke über Forderungen des Kongresses und wie sie seine politische Arbeit bereits erreicht haben.
Episode 32 Armut & Gesundheit: Bundespolitischer Dialog
48 Minuten
In Teil 3 unseres Bundespolitischen Dialogs sprechen wir mit Kathrin Vogler, MdB von der Partei DIE LINKE zu den Forderungen, die auf dem diesjährigen Kongress gestellt wurden und wie diese die Bundespolitik erreicht oder beeinflusst haben.
Episode 31 Armut & Gesundheit: Bundespolitischer Dialog
58 Minuten
Im zweiten Teil unseres Bundespolitischen Dialogs kommen wir mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis ins Gespräch zu Forderungen, die auf dem Kongress gestellt wurden und wie sie ihre politische Arbeit beeinflusst haben.
Episode 30 Armut & Gesundheit: Bundespolitischer Dialog
43 Minuten
Nach dem Kongress ist vor dem Kongress. In Episode 30 kommen wir mit Dr.in Kirsten Kappert-Gonther, MdB (Bündnis 90/ Die Grünen) ins Gespräch zu Forderungen, die auf dem Kongress gestellt wurden und wie sie ihre politische Arbeit beeinflusst haben.
Episode 29 Armut & Gesundheit: Pflege am Limit!
In Episode 29 vom 15. März 2021 kommt das Kongress-Team mit Diana Auth, Silvia Habekost, Lea Raiber und Heinz Rothgang ins Gespräch zum Thema "Pflege am Limit!".

Über diesen Podcast

Ein regelmäßig erscheinender Podcast um den Kongress Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress in Deutschland. Darin kommt das Kongress-Team ins Gespräch mit Mitstreiter*innen, Programmkomitees und Referierenden des Kongresses.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten