Aus LiBe - der Bezirksbürgermeisterpodcast aus Lichtenberg

Aus LiBe - der Bezirksbürgermeisterpodcast aus Lichtenberg

Immer freitags nach eins.

Episoden

"Man wird nicht alles über Quereinsteiger lösen können"
12 Minuten
Michael Grunst äußert sich zur LSBTIQ*-feindlichen Schmiererei auf der Regenbogenbank vor dem Rathaus Lichtenberg, kommentiert den neuen Berliner Doppelhaushalt, das Budget für Lichtenberg, die Entlastung für Energiekosten sowie Pläne für neue...
"Ein scharfes bundespolitisches Mietrecht in Gang setzen"
12 Minuten
Bezirksbürgermeister Michael Grunst erzählt, wie Gelder für touristische Projekte eingesetzt werden, wünscht sich eine Schnellbauschwimmhalle für Lichtenberg, kommentiert das neue Wohnungsbündnis für Berlin, erläutert die Aufklärungskampagne...
"Was in Lichtenberg ein Innenhof ist, ist im Prenzlauer Berg ein Park"
12 Minuten
Michael Grunst berichtet, wieso sich Lichtenberg der Initiative Bürgermeisterinnen und Bürgermeister gegen Antisemitismus angeschlossen hat, erzählt vom Übergang der Versorgung von ukrainischen Geflüchteten vom Sozialamt zum Jobcenter, erläuter...
"Wir sind mit dem Feuerwehr-Auto gekommen"
11 Minuten
Bezirksbürgermeister Michael Grunst erläutert eine Maßnahme zum Regulieren des wilden Abstellens von E-Rollern, erzählt von der Übergabe von Urkunden an kleine Sicherheitsexpert:innen zusammen mit der Feuerwehr, lädt zu den Veranstaltungen der...
"Wir müssen dahin, wo die Menschen sind, mit unserer Kommunikation"
11 Minuten
Bezirksbürgermeister Michael Grunst erzählt vom neuen Telegram-Kanal des Bezirksamtes für ukrainische Geflüchtete, erläutert den Wirtschaftsbericht 2021, ruft dazu auf, Vorschläge und Bewerbungen für die Auszeichnung "Unternehmen des Jahres"...

Über diesen Podcast

„Aus LiBe“ ist der wöchentliche Podcast des Lichtenberger Bezirksbürgermeisters Michael Grunst (Die Linke). Immer Freitags, nach eins. Michael Grunst berichtet in seinem Podcast aus Lichtenberg und bespricht aktuelle Entwicklungen in Berlin. Außerdem führt er Gespräche mit Kümmerern und Macherinnen aus der ganzen Stadt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: