Superscience Me - Wissenschaft und Fiktion

Superscience Me - Wissenschaft und Fiktion

Wissenschaft und Fiktion

Episoden

Grünes Spazieren
29 Minuten
Unter Anleitung der Botanikerin Birgit Lahner und der Stadtführerin Cristina-Estera Klein, unternimmt diese Ausgabe von Superscience Me einen Spaziergang durch den 18. Wiener Gemeindebezirk und versucht genau das: genau hinschauen. Auf die unterschie...
Feministischer Kampftag!
30 Minuten
Es gibt einen rasanten Lektüreempfehlungsreigen & es gibt Audiopost!
Künstliche Superintelligenzen in der Science Fiction
30 Minuten
Was ist die Singularität? Was ist eine Superintelligenz? Was ist KI? Und wie taucht das alles in der Science Fiction auf? Besprochene Bücher: Theresa Hannig: "Pantopia", 2022 Raphaela Edelbauer: "Dave", 2021 "You Look Like a Thing and I Love You: How...
Der Realismus der Erdäpfel
30 Minuten
Tentakuläre Gesellschaften
30 Minuten
Tentakel! Gesellschaft! Wieder ein Puzzleteil mehr, um uns heranzutasten an die Frage, warum sich mit den Tentakulären so besonders gut spekulieren und fabulieren lässt!

Über diesen Podcast

Jede Ausgabe von Superscience Me untersucht ein bestimmtes Forschungsgebiet, Motiv oder Schlagwort in Features, Interviews und kleinen Hörspielen – bis zur Supertheory of Supereverything, oder auch nicht. Superscience Me geht es um Fiktion und um Fakten, oftmals daher um Science Fiction – im klassischen Sinn und ganz im Sinne der Philosophin Donna Haraway, die sagt: „Science fact and speculative fabulation need each other, and both need speculative feminism.“ Superscience Me läuft als einstündiges Radioformat jeden 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr auf Radio Orange 94.0

Kommentare (0)

Lade Inhalte...