Himmelklar

Himmelklar

Fürchtet euch nicht!

Episoden

#98 Peter Dennebaum – Traum vom Neuaufbruch ohne Machtinstitution
27 Minuten
Aufgewachsen in der katholischen Kirche, schätzt Peter Dennebaum deren Werte und Gemeinschaft sehr, hinterfragt als evangelischer Pfarrer Machtinstitutionen wie die römisch-katholische Kirche und ruft zum Austritt auf. Er ist Sprecher der Bundesarbei...
#97 Ruprecht Polenz - Hat die Kirche das Internet verschlafen?
19 Stunden 41 Minuten
Der CDU-Politiker hat im Ruhestand eine neue Leidenschaft entdeckt: Twitter und Facebook. Was machen soziale Medien mit der Gesellschaft? Und ist die Kirche dort nicht so präsent, wie sie es sein sollte?
#96 Andreas Batlogg – "Bleib im Boot!"
23 Minuten
Das Rücktrittsangebot von Reinhard Kardinal Marx an Papst Franziskus hat Andreas Batlogg schockiert. Dass es eine Signalwirkung hat und möglicherweise einen Stein ins Rollen bringt, prophezeit er in unserem Gespräch genauso wie er sich wünscht, dass...
#95 Markus Fuhrmann - Diakon auf Norderney
23 Minuten
Eine Insel ohne festen Priester, aber mit einer halben Million Touristen im Jahr: Das Gemeindeleben auf Norderney ist ungewöhnlich. Ein Diakon aus dem Ruhrgebiet hält mit seiner Familie und vielen Ehrenamtlichen die katholische Fahne hoch. Wäre das a...
#94 Luise Kinseher – "Ich muss eigentlich mehr lachen als weinen"
18 Minuten
Auch in ihrem Kabarett-Programm bringt Luise Kinseher Gott, ihren Glauben und die katholische Kirche auf die Bühne. Wie sie ohne Auftritte positiv bleibt und durch die Corona-Pandemie kommt, wo die Grenzen des Humors liegen und dass sie aus der tief...

Über diesen Podcast

Es gibt niemanden im Land, den die Corona-Krise nicht betrifft. Ausgangssperren, Kontaktverbote, Homeoffice und Hamsterkäufe prägen das Land. Für uns alle eine völlig neue Situation, die auch viel Unsicherheit und auch Ängste mit sich bringt. Wir als katholische Kirche haben die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Wir können mit der Frohen Botschaft Trost spenden, über digitale Gottesdienst- und Seelsorgeangebote Gemeinschaft vermitteln, auch ohne direkten Kontakt. Gerade in Krisenzeiten wenden sich die Menschen wieder den Kirchen zu, um Halt zu finden. Die Menschen haben mehr Zeit – auch zum Zuhören! Für uns bietet das die ideale Möglichkeit unsere Stimme in den gesellschaftlichen Dialog einzubringen. Mit einem Podcast-Format von ca. 15 Minuten möchten wir als gesellschaftlich relevante Stimme in die Welt treten, Ängste nehmen, konkrete Alltagshilfe und Seelsorge leisten und schlicht und einfach auf modernem Weg die Frohe Botschaft verkünden. Der Titel "Himmelklar – Fürchtet euch nicht" bietet dabei die perfekte Zusammenfassung unserer Botschaft. Keine Panik, dafür Zuversicht, die wir auch aus unserem Glauben schöpfen. Dieses Zitat aus dem Lukasevangelium als bekannte Bibelstelle zeigt, worum es uns geht. Da wir uns als umfassendes katholisches Podcast-Projekt verstehen, möchten wir die Menschen im Corona-Alltag begleiten und informieren. Ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten