System? Kritisch! Archiv

Episode 16: Christian Heiselbetz, Imootive - Fährt Tesla der deutschen Autoindustrie davon?
Im zweiten Teil unserer E-Mobilitäts-Serie sprechen wir mit Christian Heiselbetz - einem erfahrenen Automobil-Manager darüber, wie die Zukunft der Mobilität in Deutschland aussieht - und darüber wieso Tesla ‚den Deutschen‘ davon fährt. Es war ein hel...
Episode 15: Martin Vogt - braucht Deutschland einen Elon Musk oder wie kann die Elektrifizierung der Straße gelingen?
41 Minuten
Mit unserem heutigen Gast befinden wir eine Mini-Serie: in drei folgen beleuchten wir die Chancen und Risiken der deutschen Autoindustrie- ein gigantisches System aus Konzernen, Zulieferern und Kleinen Unternehmen wie Startups das durch seine schiere...
Episode 14: Tom Høyem, Grönlandminister - 9000 Beamte für 30.000 Schlittenhunde
Wir sprechen mit Tom Høyem über seine spannende Reise - vom flammenden Sozialdemokraten über die Gründung einer liberalen Partei in Dänemark, hinein in die Regierung, bis hin zum Gemeinderat in Karlsruhe. Wir sprechen über das Privileg zu Reisen und...
Episode 13: Daniel Caspary - Demokratie in Europa: Brauchen wir Volksentscheide auf Europaebene oder die Regulierung von Facebook und Apple?
20 Minuten
Wir diskutieren mit dem Abgeordneten des Europaparlaments Daniel Caspary (CDU) nicht nur wie die Arbeit als Gemeindarat in Stutensee sich von der Arbeit in Brüssel unterscheidet, sondern auch seine Vision von Europa. Dabei bleibt auch ein kritischer...
Episode 12: Vitokrates - kann ein Startup Menschen in der Krise gesundmachen?
41 Minuten
Medizinprodukte umgeben uns alle: Von selbstgemischtem Desi bis zu den gesuchten FFP3-Masken sind sie heute in aller Munde. Wir wenden uns einem eher jungen Feld der Medizinprodukte-Sparte zu: Den Gesundheits-Apps. Mit Caroline Lutz, der Gründerin vo...
Episode 11: Ist die Lufthansa für Deutschland systemkritisch?
1 Stunde 6 Minuten
Ist die Lufthansa für die Exportnation Deutschland systemkritisch? Oder ist es angesichts der Klimakatstrophe nicht eher kritisch, Klimasünder noch einmal mit Steuergeldern freizukaufen? Heute wurde entschieden die Lufthansa mit Steuergeldern zu re...
Episode 10: Corona-Demos?
55 Minuten
Darf oder muss man vielleicht sogar gegen Maßnahmen demonstrieren, die die Freiheit der Vielen zum Schutz der Wenigen einschränken? Während mehr Amerikaner den Social Distancing-Maßnahmen zustimmen (86 %), als sich einig werden können, dass der ber...
Episode 9: Wenn der Staat die Bürger überwacht, die Zukunft der Demokratie in einer digitalen überwachten Gesellschaft
1 Stunde 26 Minuten
Demokratien die ihre Bürger überwachen sind ein Zukunftstrend.  Durch Corona schreitet die Digitalisierung immer schneller voran und die Anzahl an Begegnungen die nicht belauscht werden können nimmt rapide ab. Spätestens seit 2017 wissen wir dank Vau...
Episode 8: Selbstständige in der Corona Krise - Interview mit Michael Klein, Geschäftsführer von Solution-Work
In unserer ersten Interview-Folge sprechen wir mit Michael Klein darüber wie kleine Unternehmen in der aktuellen Krise, ganz unabhängig von Staatshilfen, bestehen können und was der Staat tun kann um Innovation zu befördern. Außerdem gehen wir der Fr...
Episode 7: System? Kritisch! - Der Podcast in dem wir Systeme kritisch beleuchten.
Wir haben uns gedacht, dass in der siebten Episode endlich eine kleine Vorstellungsrunde fällig wäre. Aber keine Sorge, wir werfen uns keine Bälle zu und spielen keine Vertrauensspiele. Stattdessen betrachten wir diverse Systeme in unserer Vergangenh...
Episode 6: Abwrackprämie oder Umweltschutz - Wie kommt die Autoindustrie aus der Krise?
1 Stunde 20 Minuten
Während überall in Deutschland die Autohäuser wieder öffnen diskutieren wird, ob das überhaupt der richtige Weg ist. Sollten wir wie so viele Lobbys fordern wieder zur Normalität zurückkehren oder brauchen wir ein neues Normal? Und wie könnte das zwi...
Episode 5: Zurück zum Normalbetrieb - Wer darf zuerst wieder ran: Abiturienten oder Grundschulkinder?
Heute diskutieren wir welche kritischen Systeme man wieder anschalten sollte. Und ob es überhaupt einen Fahrplan zum wiederanschalten eines ganzen Landes geben sollte. Oder sollten wir in der Krise auf Sicht fahren? Außerdem blicken wir über die Gren...
Episode 4: 500€ für Pflegekräfte oder 500 Millionen € für Milliardäre: Was ist wichtiger in der Corona-Krise?
1 Stunde 17 Minuten
Wie so oft diskutieren wir ein kontroverses Thema. Ist ein Gesundheitssystem, dass seine Pflegekräfte auf Kante fährt, nicht ein kritisches System? Oder ist es kritischer, wenn am Ende unsere Wirtschaft brach liegt. Müssen wir am Ende einfach akzepti...
Episode 3: Hört dieses Coronavirus-Ding denn nie auf?
Während der lauteste Verschwörungstheoretiker mittlerweile auf einer griechischen Insel abgetaucht ist, klagt die Wirtschaft: Das kann so alles nicht ewig weitergehen!  Wir diskutieren, wie COVID-19 sich langfristig auswirken wird, was mit Immobi...
Episode 2: Von Corona Virus, Homeoffice und dem bedingungslosen Grundeinkommen!
1 Stunde 26 Minuten
Büroarbeiter gehen dank Corona im Homeoffice sitzen, zugleich brennen Pflegekräfte und Klinikpersonal durch die letzten Kraftreserven. Während Donald Trump die amerikanischen Arbeiter wieder zurück ins Büro schickt, fragen wir uns: Welches Erbe bring...
15
15
:
: