Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland

Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland

Episoden

Das Asylrecht zwischen Anspruch und Wirklichkeit
43 Minuten
LIVE Ein Trialog mit der Anwältin Berenice Böhlo und Sean McGinley vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg. Wir haben live aufgenommen beim Bundeskongress der Refugee Law Clinics in Weingarten am 10. September 2021. Thema der Tagung wurde...
Rückkehrwatch - der Mythos der "freiwilligen" Rückkehr
33 Minuten
Ein Gespräch mit Ramona Lenz und Nina Violetta Schwarz von medico international zur freiwilligen Rückkehr. Die beiden haben das Projekt "Rückkehrwatch" gestartet und rausgekommen ist eine Webseite "www.freiwillige-rueckkehr.de" mit Expert*i...
Die Rolle von NGOs an europäischen Außengrenzen mit SOS Bihac
32 Minuten
Ein Gespräch mit Irina Ganzhorn von SOS Bihac Was genau sie vor Ort an der bosnisch-kroatischen Grenze machen und welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen, erzählt sie uns in dieser Folge. Sie erklärt uns auch, was für ein NGO-Ne...
Ohne Eltern auf der Flucht - die Realität von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten
36 Minuten
Ein Gespräch mit Johanna Karpenstein vom Bundesfachverband für minderjährige Flüchtlinge (BumF) Dass UMF überhaupt keine Lobby haben und es an Unterstützung dieser gänzlich fehlt, das stellten 1998 Betreuer*innen fest und gründeten den Bund...
Flucht von/durch/nach Libyen und die Rolle der EU
33 Minuten
Ein Gespräch mit Thomas Claes, der seit mehreren Jahren für die Friedrich-Ebert-Stiftung als Projektleiter für den Bereich Libyen arbeitet. Es geht in dieser Folge weiter mit dem Fokus auf Herkunftsländer. Es geht um Libyen. Ein sehr zentra...

Über diesen Podcast

Hier geht es um Asyl- und Aufenthaltsrecht! Victoria Lies spricht mit Expert*innen zu verschiedenen Bereichen in der Arbeit mit Geflüchteten. #zugangzumrecht

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten