Kaptorga - Geschichtsnerdismus Archiv

#16 Schwerter - Ganz schön unpraktisch
2 Stunden 24 Minuten
Adam und Andrej gehen in dieser Folge dem Mythos Schwert auf den Grund. Wann gabs die ersten Schwerter? Wie haben sie sich entwickelt? Und warum ist das Schwert als Symbol bis heute so aufgeladen? All dies und noch viel mehr erfahrt ihr in de...
#15 Warum führen Menschen Krieg? - Geschichte und Archäologie sind einer menschlichen Konstanten auf der Spur
1 Stunde 12 Minuten
Sind Gewalt und Konflikt ein unausweichlicher Bestandteil von menschlichen Sozialsystemen? Und wie konnten sich Konflikte von Auseinandersetzungen kleiner Gruppen zu zu den Weltkriegen des 20. Jahrhunderts entwickeln? Über all diese Dinge...
#14 Das schmutzige Mittelalter - ein hartnäckiger Mythos und sein Ursprung
2 Stunden 8 Minuten
Adam, Andrej und Benjamin unterhalten sich über den Mythos des schmutzigen Mittelalters. Dabei lokalisieren sie seine Ursprünge und entkräftigen dieses besondere standhafte Vorurteil nachhaltig. https://www.patreon.com/kaptorga https:...
#13 Germanen Teil III - Völkerwanderunszeit und Markomannenkriege
1 Stunde 38 Minuten
In der Dritten Folge wollen wir den Begriff Völkerwanderung entwirren. Wie muss man sich so etwas vorstellen? Warum hat man sich die Völkerwanderung zuerst anders vorgestellt? Wie war die Perspektive der Römer, und wie die der eigentlich Wander...
#12 Germanen Teil II - Leben und Lebenswelten
2 Stunden 4 Minuten
In der zweiten Folge soll es vor allem darum gehen, das Alltagsleben der Stammeskulturen in Germanien vorstellbar zu machen. Was sagt uns die Archäologie und was sagen die Schriftquellen über die Lebensweise der Menschen vor 2000 Jahren?
#11 Germanen Teil I
vor 3 Monaten
2 Stunden 9 Minuten
Der lang erwartete Philipp und Adam Kaptorga Podcast ist nun für alle verfügbar!  Wir sprechen ausführlich über Germanen.  In dieser ersten Folge geht es um den Begriff an sich, und um die Germanen am Anfang der römischen Kaiserzeit. In e...
#10 Wastl und der Geschichtsunterricht
1 Stunde 31 Minuten
Philipp, Wastl und Johnny unterhalten sich über Geschichtsunterricht an der Schule, sich immer wieder ähnelnde Geschichte und wie immer auch ein wenig über Tagespolitik.
#9 Hexen, Kant und die Frühe Neuzeit
2 Stunden 7 Minuten
Wir unterhalten uns über die Gesellschaftlichen Voraussetzungen, welche die Manie der Hexenverfolgung möglich machten. Über bedeutende Persönlichkeiten, die Rolle der Kirche aber auch über Bildersturm, das Umbenennen von Straßen und auch sonst etwas...
#8 Alles über Archäologie
2 Stunden 24 Minuten
Im heutigen Podcast sprechen wir über alles, was ihr schon immer zum Thema Archäologie wissen wolltet. Vielleicht sogar noch über drei bis zwölf Dinge mehr. Wir wünschen viel Vergnügen!
#7 Von Karl dem Großen zu den Ottonen
1 Stunde 37 Minuten
Eine kleine Reise von Karl dem Großen bis zu den Ottonen.
#6 Was ist das Mittelalter
2 Stunden 7 Minuten
Das Thema unseres heutigen Podcasts ist die gesamte Laufzeit des Mittelalters und die kleineren Unterteilungen in Früh-, Hoch- und Spätmittelalter. Zwei Stunden voller Wissen, Diskussion und Humor. Wir wünschen Euch viel Freude!
#5 Rezeption von Geschichte
1 Stunde 46 Minuten
Geschichte wird heute gern dazu verwendet  Identitäten zu befördern, sich durch vermeintliche Vorfahren zu definieren. Wir reden darüber, wie sehr dieses Verhalten die Geschichtswissenschaft ihrer Aussagekraft beraubt und über Möglichkeiten doch noch...
#4 Der Liutizenaufstand
1 Stunde 52 Minuten
Luitizen - heidnische Slawen auf dem Gebiet des heutigen nordöstlichen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die allen um sich herum bis in das 12. Jahrhundert trotzten. Wer waren sie - und wo kamen die Slawen eigentlich überhaupt her? All das erfa...
#3 Was ist die Wikingerzeit
1 Stunde 57 Minuten
Philipp und Adam sprechen über die Wikingerzeit und was sie auszeichnet. Was war davor? Wo gibt es Kontinuitäten und Anknüpfungspunkte? Wie kann man das Ende der Wikingerzeit fassen und was macht das Hochmittelalter im Unterschied aus? 
#2 Neolithische Revolution
1 Stunde 5 Minuten
Unser Podcast startet am Anfang mit der neolithischen Revolution, die uns Ackerbau, Viehhaltung, Städte und Kultur brachte! Doch war das schon alles? Und war das nur gut? Viel Spaß beim Zuhören! 
15
15
:
: