Working and Organizing in a Digital Age

Working and Organizing in a Digital Age

Wahlflichtmodul aus Leadership in digitaler Innovation

Episoden

WODA Woche 6
28.02.2020
39 Minuten
In Woche 6 sprechen Sascha und Max über die Bücher von Nir Eyal, die sich unter anderem dem Zeitgeist des Hypecycles widmen.
WODA Woche 5
21.02.2020
39 Minuten
Sascha und Hendrik reden darüber, wie Organisationen mit dem Fokus auf Technologie lernen. Grundlage dafür ist das Paper von Dodgson, M., Gann, D. M., & Phillips, N. (2013). Organizational learning and the technology of foolishness: The case of virtu...
WODA Woche 4
31.01.2020
1 Stunde 5 Minuten
Hendrik und Sascha über folgendes Paper: Curchod, C., Patriotta, G., Cohen, L., & Neysen, N. (2019). Working for an algorithm: Power asymmetries and agency in online work settings. Administrative Science Quarterly, 0001839219867024.
WODA Woche 3
23.01.2020
1 Stunde 23 Minuten
Prof. Dr. Hendrik Send und Prof. Dr. Sascha Friesike sprechen über das Paper Leonardi, P. M. (2017). The social media revolution: Sharing and learning in the age of leaky knowledge. Information and Organization, 27(1), 47-59.
WODA Woche 2
19.01.2020
1 Stunde 22 Minuten
Im Zuge der Digitalisierung findet eine Restrukturierung unserer Arbeitsorganisation statt. Kommunikationskosten sind erheblich gesunken, die Auswahl an Werkzeugen erheblich gestiegen. Beides führt zu einer Überforderung und der Frage, wie kreative W...

Über diesen Podcast

Im Zuge der Digitalisierung findet eine Restrukturierung unserer Arbeitsorganisation statt. Kommunikationskosten sind erheblich gesunken, die Auswahl an Werkzeugen erheblich gestiegen. Beides führt zu einer Überforderung und der Frage, wie kreative Wissensarbeit sich organisieren kann. Dabei werden stets die drei Säulen der Selbstorganisation, der Teamorganisation und der Institutionsorganisation betrachtet. Der Kurs beschäftigt sich mit der Frage, wie Arbeitsorganisation einen kultivierten Umgang mit digitalen Tools ermöglichen kann bzw. eine Unternehmenskultur entwickeln kann, die zur Digitalisierung passt. Der Kurs möchte einen kritischen Dialog über den Umgang mit digitalen Technologien eingehen, der in der Euphorie, Organisationen digital »zu transformieren«, oft untergeht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: