Après Ski - Der Alpin-Podcast

Après Ski - Der Alpin-Podcast

Episoden

Buhrufe, Hoppalas und ein nationaler Hype: Ein Pistenarbeiter erzählt
1 Stunde 20 Minuten
Sebastian war wie schon in Adelboden auch in Wengen als Freiwilliger Helfer vor Ort. Am Lauberhorn gehörte er dem Rutscher-Team an. Er schildert seine Erfahrungen und Eindrücke und hat ein paar Anekdoten mitgebracht. Der Start von Vincent Kriechmayr...
Der ganze Strolz des ÖSV
1 Stunde 6 Minuten
Die Slaloms in Zagreb waren eine Farce. Was kann man daraus lernen? Das besprechen wir zu Beginn dieser Episode. Dann blicken wir auf das Märchen von Adelboden, wo Johannes Strolz mit Startnummer 38 gewonnen hat. In Kranjska Gora siegten Sara Hector...
Die ersten Aufreger im neuen Jahr
38 Minuten
Es braucht keinen Jahreswechsel um zu wissen, dass Dominik Paris in Bormio ganz gut Ski fährt. Petra Vlhova verkürzt in Lienz den Rückstand auf Mikaela Shiffrin, die wie einige andere aufgrund von Corona Weltcup-Rennen verpasst. Werden Athlet:innen R...
Der Bryce ist heiß
54 Minuten
Manchmal ist das billigste Wortspiel am treffendsten. Bryce Bennett ist der Sensationssieger auf der Saslong, Aleksander Aamodt Kilde bleibt aber der schnellste Rennläufer der Welt.
Hinter den Kulissen von Val d'Isère - mit Julia Scharf
1 Stunde 9 Minuten
In dieser Folge gibt es spannende Hintergrundberichte zum Weltcup-Wochenende von Val d'Isère. Julia Scharf von der Sportschau war vor Ort und gibt im Podcast Einblicke, wie eine TV-Produktion an den Weltcup-Standorten abläuft. Zudem spricht sie über...

Über diesen Podcast

Après Ski ist der Alpin-Podcast von skionline.ch. Wöchentlich analysieren Lukas Zahrer und Tobias Ruf die Rennen des alpinen Skiweltcups, laden Gäste für Interviews zu spezifischen Themen ein und besprechen Dinge, die sonst zu kurz kommen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten