Welt der kleinen Wunder

Welt der kleinen Wunder

Der Podcast rund um Frühgeburt und das (echte) Leben danach.

Episoden

3 Salzstangen sind noch keine Mahlzeit
41 Minuten
Viele Kinder essen nicht so, wie sich ihre Eltern das idealerweise vorstellen. Zu viel, zu wenig, zu ungesund, zu einseitig. Was ist da bei Frühchen anders? Frühchen sind zu Beginn ihres Lebens oft zu klein, zu schwach oder zu krank, um einfa...
Berufstätige Frühchenmamas - Ich bin dann mal weg
37 Minuten
Familienorganisation, Partnerschaft, Kinder, Haushalt... und Job - von uns Mamas wird einiges abverlangt.  Was aber, wenn ein Kind (oder wie bei Eva sogar zwei) einen besonderen Pflege- und Betreuungsbedarf haben? Bei vielen Frühgeborenen ist das ger...
Frühchen hoch 2 - Eine Zwillingsfolge
39 Minuten
"Boah, Zwillinge, das ist bestimmt total anstrengend!" Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich diesen Satz als Zwillingsmama schon gehört habe. Meine Antwort dazu ist meistens "Das kann man so pauschal nicht sagen" - schließlich ist kein Kind wie das...
1 Jahr Frühchenpodcast
29 Minuten
Heute vor einem Jahr ist unsere erste Folge online gegangen. Und nun sind wir schon bei Folge 20. Das erfüllt uns mit großer Freude, zumal das Jahr 2020 für uns in vielerlei Hinsicht besonders war. Wir blicken zurück auf unser Podcastjahr 2020 und wi...
Zum Weltfrühchentag
vor 11 Monaten
17 Minuten
Der 17.11. ist Weltfrühchentag - zu diesem Anlass möchten wir einige Geschichten aus dem Leben unserer Zuhörer*innen mit euch teilen. Vielen Dank an dieser Stelle für alle Emails und Nachrichten, die uns erreichen. Wir freuen uns sehr, wenn euch unse...

Über diesen Podcast

Wenn das Baby viel zu früh auf die Welt kommt ist man erst einmal im Schock-Zustand. Intensivstation, Beatmung, Inkubator – man wird vor allem mit medizinischen Themen und der Frage konfrontiert: Überlebt mein Baby? Diese erste Zeit wird intensiv betreut. Aber wenn es dann endlich aus der Klinik nach Hause geht muss man sich mit unglaublich vielen neuen Themen auseinandersetzen, von Hilfsmitteln über Therapien und Reha-Programmen bis hin zur Babysitter-Auswahl. Da setzt der Podcast an: wir erzählen, mit welchen Alltagsthemen Eltern von Frühgeborenen umgehen müssen und welche Tipps, Tricks und Kniffe wir uns selbst erarbeitet haben. Wir sind Rita und Eva, Mamas von Extremfrühchen. Wir haben uns 2012 auf der Kinderintensivstation beim Känguruhen kennengelernt. Unsere insgesamt drei Extremfrühchen wurden in der 24. bzw. 26. SSW geboren, haben sich wortwörtlich ins Leben gekämpft. Heute, mit acht Jahren, haben sie einen Riesenspaß am Leben – bei allen alltäglichen Herausforderungen. Mit unserem Podcast möchten wir Mut machen, indem wir unsere ganz persönlichen Erfahrungen weitergeben.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Katarina Eglin (Gast) : vor 1 Jahr
Hallo liebe Eva und liebe Rita, wir würden Euch und Euren Podcast gerne in unserem Verbandsmagazin Frühgeborene vorstellen. Solltet Ihr Interesse haben, dann meldet Euch doch gerne am besten per Mail an pr@fruehgeborene.de bei mir. Herzliche Grüße, Katarina vom Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V.

Abonnenten