Episoden

Ein Jahr linke Pandemiepolitik - Was bleibt von „Stop the Virus“?
Es ist jetzt fast ein Jahr her, dass wir unseren Thesen zur Pandemiepolitik unter dem Titel „Stop the Virus!“ veröffentlicht haben. Viel ist seitdem geschehen und vieles Unterlassen worden. In dieser Ausgabe des Podcasts legen sich Lena Saniye und St...
Rassismus, Polizei, Gewalt - Annäherungen an struktuell gewalttätige Verhältnisse
Im Frühjahr gingen zehntausende Menschen gegen Polizeigewalt auf die Straße. Zu Gast ist diesmal Rassismus-Expertin Vanessa E. Thompson. Lena Saniye Güngör & Stefan Gerbing fragen diesmal: Was ist ein gutes halbes Jahr nach Black Lives Matter von die...
Fossiler Keynesianismus, grüner Kapitalismus oder Klimagerechtigkeit — Wohin geht's nach dem Autogipfel?
Anlässlich des „Autogipfels“ der Bundesregierung diese Woche haben wir uns über Klimapolitik in Zeiten von Corona unterhalten. Mit dabei sind Lena Saniye Güngör (Jena), Max Becker (Leipzig) und Stefan Gerbing (Berlin). Weiterlesen: Anders wachsen....
Vom Untergang bedroht: Inselstaaten im Kampf gegen den klimabedingten Anstieg des Meeresspiegels
In vielen Gegenden der Welt, lässt sich der menschengemachte Klimawandel noch schwerer ignorieren, als hierzulande. Wir haben mit den Filmemachern Mark und Vivi Uriona über Klimawandel und gesellschaftliche Kämpfe im Südpazifik gesprochen.  Weiterfüh...
Zwischen Revolution & Homeoffice: Beobachtungen und Gedanken zur Coronakrise
50 Minuten
Auf die neue Ausgabe des Magazins *prager frühling müsst Ihr noch ein wenig warten. Die Corona-Krise beschäftigt aber auch uns. Deswegen haben wir am Anfang der Woche in unserem Podcast ein paar erste Gedanken und Beobachtungen gesammelt. Auch andere...

Über diesen Podcast

prager frühling ist das Magazin für Freiheit und Sozialismus. Wir schreiben und sprechen über progressive Kunst, linke Politik in Bewegung sowie über die Linke und DIE LINKE.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten