Die Mauerreise mit Maik Meuser

Die Mauerreise mit Maik Meuser

Podcaster

Episoden

#6 Berlin und Fazit
17 Minuten
Es ist früh am Morgen am 9. November 2019 - 30 Jahre nach dem Mauerfall. RTL-Moderator Maik Meuser zieht emotionale Bilanz seiner Mauerreise durch Brandenburg, Thüringen und Sachsen-Anhalt.
#5 Grenzort Stapelburg
12 Minuten
Auf der fünften und letzten Etappe geht es für Maik Meuser in den berühmten Grenzort Stapelburg. Er trifft dort auf Peter Röhling, der am 11. November 1989, zwei Tage nach dem Fall der Mauer, den Grenzzaun persönlich abschraubte.
#4 Der Brocken im Harz
12 Minuten
#3 Sachsen-Anhalt
11 Minuten
In seiner dritten Etappe fährt Maik Meuser im alten Wartburg von Thüringen nach Sachsen-Anhalt. Dort lässt er sich von Schülern die Grenzanlage bei Wülperode erklären
#2 Thüringen
vor 1 Jahr
13 Minuten
Die zweite Etappe führt Maik Meuser durch Thüringen. Es geht um den verlorenen Onkel, einen Wossi und das Leben direkt an der Grenze

Über diesen Podcast

30 Jahre Mauerfall – seitdem hat sich viel getan. Oder etwa nicht? Auf seiner Reise entlang der alten innerdeutschen Grenze besucht RTL Moderator und Nachrichtenjournalist Maik Meuser besondere Orte und Menschen. Er versucht zu erfahren, was der Mauerfall verändert hat, wie es den Familien, aber auch den Unternehmen seit der Wende ergangen ist und warum viele immer noch nicht zufrieden sind. Seine Reise in einem alten Wartburg führt Maik Meuser nach Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die eindrucksvollsten Momente und Gedanken dazu können Sie exklusiv in diesem Podcast hören, ab dem 4. November hier auf AUDIO NOW - Autoren: Maik Meuser, Kirsten Frintrop, Heike Posingis. Produzent: Laurens Achilles

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Brulli@t-online.de (Gast) : vor 1 Jahr
Wir haben bei Deiner Reise MV vermißt, warum gehören wir nicht dazu, viele Grüße aus HRO

Abonnenten

TobiT77
Hannover