Wie meinst Klimakrise, Spatzl?

Wie meinst Klimakrise, Spatzl?

Episoden

20.0 Freie Lastenradl für ALLE! Mehr Zukunfts-WIR im HIER und JETZT
33 Minuten
20. Folge von WIE MEINST KLIMAKRISE, SPATZL! DANKE für eure treue Hörerschaft und das mit- denken und suchen. Es ist mir eine Freude zu sehen, dass die Community stetig wächst. Danke auch für all euer Feedback, Komplimente und Anregung...
19.0 XR Extinction Rebellion- Warum wir JETZT aktiv werden müssen: RiseUp! 16.August 2021Berlin
58 Minuten
Heute habe ich NORA SCHAREIKA und TINO PFAFF von EXTINCTION REBELLION zu Gast. XR war vor einem Jahr bereits bei "Wie meinst Klimakrise, Spatzl" zum Gespräch. Erste Momentaufnahme: Es passiert noch lang nicht genug! Zitat Nora: "Gärtn...
18.0 Der Wald in Deutschland- Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
47 Minuten
Heute feiern wir die 18. Folge! Danke für alle treuen Hörer und all euer wundervolles Feedback! Heute habe ich den jungen Revierförster Johannes Thomas aus Nordhessen zu Gast, der sich dem Thema Waldsterben und dem Spagat zwis...
17.0 Tonmeister Talk! Umweltschutz studioreif, Herr Wimmer!
55 Minuten
Heute zu Gast: Matthias Wimmer aus dem Tonstudio Wellenwerkstatt in München Pasing! Matthias erzählt wie seine Aufmerksamkeit sich in den letzen Jahren verschoben hat- Zigaretten- Einsammelanekdoten, Autotankfüllung auf ein Jahr stretchen, was bedeut...
16.0 Ein neues Fernseh-Klimaformat muss her! Wieso, weshalb und mit wem erzählt uns Norman Schumann von Klima vor Acht
48 Minuten
Heute bin ich zum Zoom mit Normann Schumann von Klima vor Acht verabredet. Klima vor Acht- eine Initiative die Fernsehlandschaft darauf aufmerksam zu machen, dass es in diesem Feld arg an konstruktiver, informativer, pragmatisch verwertbarer und tägl...

Über diesen Podcast

Für alle, die sich insgeheim in klitzekleinen Momenten wünschen, dass Greta doch lieber Differenzialgleichungen in der Schule gelöst hätte, als unsere ökologische Augenbinde. Denn das bedeutet Hinsehen, das bedeutet auch schmerzvolle Realität, das bedeutet zwangsläufig Umdenken und Veränderung einer, eines jeden Einzelnen. Ökologische, klimatische, soziale, gender, globale und schließlich die Selbst-Krise! #Was kann ICH denn schon tun? #Was bringt wirklich Veränderung und wie können wir sie leben lernen, möglichst schnell? Es ist in unserem kollekiven Bewusstsein angekommen, ja, wir stecken mittendrin in den großen Herausforderungen der Klimakrise! Aber diese Fragen versetzen uns manchmal eher in Schockstarre oder in hilflosen, übertriebenen Aktionismus an unnützer Stelle. Ich begebe mich für euch auf die Reise nach Antworten. Einzelkämpfer*innen, Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen, Institutionen, Verbände und andere Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen, die in irgendeiner Form den Wandel und das Umdenken bereits aktiv leben, bitte ich zum Gespräch. Diese verschiedenen Blickwinkel schenken uns immer einmal mehr eine Antwort, eine neue Handlungsperspektive auf unsere Fragen. Lasst euch informieren, inspirieren und aktivieren! Denn zusammen sind wir mehr als die Summe unserer Teilchen. Und genau das ist es, was wir meines Erachtens brauchen: Den Austausch- ein großes, starkes WIR. *Let's make this planet great again!* Von Herzen. Eure Dagny Für Fragen, Ideen und Support: dagnydewi@gmail.com

Kommentare (3)

Lade Inhalte...
Gast
Martin Gahr (Gast) : vor 5 Monaten
Einfach toll zuzuhören. Finde es spannend, aber auch manchmal sehr sehr traurig, wenn man gewisse Dinge hört. Darum empfehle ich diesen Podcast einfach!!
Gast
Nicole Thiel (Gast) : vor 1 Jahr
Toller Podcast! Sehr zu empfehlen!
Gast
Sabine Martin (Gast) : vor 1 Jahr
einfach großartig , die Gespräche und Anregungen zum Nachdenken , klasse , danke Dagny

Abonnenten