Haus am See mit Annett Fleischer

Haus am See mit Annett Fleischer

Annett Fleischer mit Gästen
Podcaster

Episoden

Manuela Wisbeck - Böse Mädchen 2020. In echt.
Selten habe ich echte menschliche Verbindungen zu Kollegen in der Branche aufgebaut. Manu ist eine von den paar. Ich liebe sie für ihr so Sein und schätze sie als Mensch. Was uns beide verbindet sind sechs Staffeln RTL „Böse Mädchen“ (2006 – 2012), i...
Björn Siegismund - Auf zu neuen Ufern. Tschüss Euro?
In diesen Zeiten sind unsere Tage voll. Klar gab es ein paar Wochen Stillstand und Innenschau, gleichzeitig aber auch Gedanken um das Jetzt und das Morgen. Viele von uns sind unsicher geworden, was aus unserer Arbeit wird, aus unserem Business, aus u...
Dr. Ebtisam Ramadan - Frauen. Zwischen Brownie und Seele.
Ich habe nach Menschen, Mütter, Frauen gesucht, die einen modernen Weg gehen und Mut machen. Am Tag der Offenen Tür 2019 in der Moschee Dar Assalam habe ich eine Powerfrau entdeckt, die so herrlich authentisch, mutig und offen gesprochen hat. Sie er...
Ken Jebsen - Liebe hat keine Angst. (Teil 2-2)
Als ich Ken Jebsen auf meine Gästeliste setze und einigen Menschen von meinem Wunsch erzählte, war die Resonanz 50:50. Ken ist kein Mediensoftie, Weichspüler, Bequemer - anscheinend wird ihm so viel unterstellt, was er alles sei und denkt und ist, da...
Ken Jebsen - Wer sind wir?
Als ich Ken Jebsen auf meine Gästeliste setze und einigen Menschen von meinem Wunsch erzählte, war die Resonanz 50:50. Ken ist kein Mediensoftie, Weichspüler, Bequemer - anscheinend wird ihm so viel unterstellt, was er alles sei und denkt und ist, da...

Über diesen Podcast

Mitten in der Schorfheide (Naturschutzgebiet in Brandenburg) steht ein ganz besonderes Haus - meine geheime Podcast Station – „Haus am See“. Ich bin die Gastgeberin und lade Menschen ein, die mich interessieren, die mich inspirieren und von denen ich lernen kann. Ich will Erfahrungen aus dem ungeschminkten Leben teilen – Sehnsüchte, Ängste, Lieben, Opfer, Kompromisse, Familiendramen bis hin zum Glauben und zur Spiritualität. Wie haben Geld, Gier, Leistung und Fortschritt unsere Menschlichkeit, unsere Persönlichkeit verändert? Haben wir tatsächlich mehr Freude oder ist das alles Show? Wie und was können wir in Zukunft leben? Was macht noch Sinn? Ich möchte verstehen, was unsere Gesellschaft zusammenhält, finden, was wir Menschen verloren haben und eine Lösung erkennen, wie ich zufrieden leben kann. Denn heute müssen wir uns mit uns selbst auseinandersetzen, die Zeit ist reifer denn je und wir haben jetzt die Zeit. Wir brauchen eine gesunde Welt und die fängt bei uns an, oder? Ich habe mich deshalb für ein besonderes Audio Konzept entschieden: "Haus am See“ Podcast lässt den Menschen und die Natur zu Wort kommen, es ähnelt einem Hörspiel. Ich lade regelmäßig einen Gast ein, den ich zum großen Teil noch nie gesehen habe und auch nicht kenne. Demzufolge kennt er den Ort der geheimen Podcast Station auch nicht. Er fährt ins Unbekannte, mit den kurz vorab geschickten Koordinaten. In dem Blockhaus aus Fichtenholz, mitten im Wald an einem See empfangen wir ihn. Spätestens jetzt beginnt seine kleine persönliche Reise. Er steht mitten in der Natur, zwischen Waldtieren, Windspielen, Wasser und Weite. Die Natur hat Geräusche, die in meinem Podcast genauso wie unsere Bewegungen eine Selbstverständlichkeit haben. Durch ein Ansteckmikro sind wir frei beweglich. Unsere Begegnung ist vorsichtig, gezielt und flexibel. Die Struktur des Gesprächs ist nicht in Stein gemeißelt, es darf sich entwickeln. Das Team vor Ort, Tim und Stefan, können auch Teil der Runde sein. Lass Dich mitnehmen. Ich freue mich auf Dich.

Kommentare (2)

Lade Inhalte...
Gast
Josef F. Justen (Gast) : vor 1 Jahr
Ich finde es großartig, dass eine so junge und zudem auf vielen Ebenen überaus erfolgreiche Frau wie Annett Fleischer sich dieser Aufgabe widmet. und offensichtlich erkannt hat, dass es im Leben Wichtigeres gibt als oberflächliche und vergängliche Dinge. Ihre Gesprächsführung empfinde ich als sehr locker, angenehm und freilassend. Ich wünsche Ihr und ihrem Team viel Erfolg!
Gast
Rudi (Gast) : vor 1 Jahr
Offensichtlich aufwendig produziert. Starker Gastauftritt, eher magere Gesprächsführung der Gastgeberin. Pluspunkt: Intime Atmosphäre vermittelt dem Hörer das nahbare Gefühl, dabei zu sein. Potential der Intimität: Im Haus am See kann man mal sagen, was man sonst nicht so (ausführlich) sagen kann.

Abonnenten