2G: Der Zwei-Generationen-Podcast mit Max und Jens

2G: Der Zwei-Generationen-Podcast mit Max und Jens

Episoden

Folge 9: Unsere Corona-Quarantäne und die Folgen
21 Stunden 25 Minuten
In der neunten Folge geht es darum, wie Max in Corona-Zeiten sein Abi macht, sein Zimmer aufräumt und sich zum Facetime-Saufen verabredet. Und darum, warum Jens plötzlich ein ganz bisschen optimistisch in Sachen Corona ist - und in welchen Bezirken e...
Folge 8: Lustigste Weihnachtserinnerungen, Max' trifft Bürgermeister, Start-up-Favoriten, Erziehung zum Kücheputzen
Unsere lustigsten und peinlichsten Weihnachtserinnerungen, warum es überhaupt Geschenke gibt, wie und wo Max kürzlich Hamburgs Bürgermeister traf (und wie er ihn fand), welches Start-up ihm bei Nico Lummas NMA Batch am besten gefielt, wie man Jugendl...
Folge 7: Drei-Männer-Wirtschaft ohne Mutter und Frau, autofreies Hamburg, Max' Fußball-Comeback und Gaddafi
20 Stunden 44 Minuten
In der siebten Folge von "2G: Der Zwei-Generationen-Podcast" reden Max und Jens nach dreiwöchiger Abistress-Pause über Max'  (mäßig erfolgreiches) fußballerisches Comeback, über das seltsame Leben von Vater und Söhnen und Dackelin ohne die (dienstver...
Folge 6: Zerstörerische Handysucht, kinderloser Olaf Scholz, Ikea-Irrsinn, Pyros und drei Vorhaben zum 18.
In der sechsten Folge reden Max und Jens über unaufgeräumte Zimmer (chaotische Lagerhaltung), Max' investigatives Interview mit Olaf Scholz vor sechs Jahren über dessen Kinderlosigkeit, über Max' Ikea-Faible, die für uns alle zerstörerische Handysuch...
Folge 5: Bernd Lucke, Populismus der Jugend, Abi und Zocken, Berufswünsche und unsere Verbrechen
In der fünften Folge von "2G Der Zwei-Generationen-Podcast" testet Jens seinen Sohn Max (fast 18) auf populistische Tendenzen und beide streiten darüber, ob es in Ordnung war, dass AfD-Gründer und Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke in Hamburg bei der R...

Über diesen Podcast

Max und Jens (Sohn und Vater) diskutieren über aktuelle Themen aus Sicht von zwei Generationen. Dabei geht es auch mal hart zur Sache.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten