kinderuk.de - Unterstützte Kommunikation für Kinder

kinderuk.de - Unterstützte Kommunikation für Kinder

Unterstützte Kommunikation ist ein Oberbegriff für verschiedenste Maßnahmen, deren Ziel es ist, Kindern mit Beeinträchtigungen beim Sprechen und/oder dem Sprachverständnis eine Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten zu eröffnen.

Episoden

Wie läuft eine Versorgung ab? - Gespräch mit Sandra Schrön von KinderUK.de
13 Minuten
Sandra Schrön ist Logopädin und Medizinproduktberaterin im Bereich der Unterstützten Kommunikation. Sie berichtet aus Ihrem Berufsalltag, spricht über Ihre Motivation und gibt dadurch viele Einblicke in die Abläufe bei einer Versorgung. Hab...
Episode 8 - "Die Familie begleiten..." mit Katharina Siewert
33 Minuten
In dieser Ausgabe tauscht sich Marie mich Katharina Siewert aus. Katharina ist Logopädin, Dozentin, Körper- und Familientherapeutin und arbeitet seit 17 Jahren mit Kindern sowie Erwachsenen im Bereich der Sprachentwicklung.  Ein besonderen...
Episode 6 - Logopädie per Videokonferenz
18 Minuten
In dieser Ausgabe zum Thema Teletherapie teilen wir ein Gespräch mit Katja Roy, Logopädin und Medizinproduktberaterin von www.kinderuk.de. Katja ist Expertin für unterstützte Kommunikation und mit Ihr haben wir über die Möglichkeiten und Chancen der...
Episode 5 - Unterstützte Kommunikation im Alltag - Diana Lotz im Elterngespräch
13 Minuten
In der heutigen Episode von KinderUK.de - Unterstützte Kommunikation für Kinder sprechen wir mit Diana Lotz, der Mama von Clara. Wer uns auf Instagram bei @benlerntgebareden folgt, wird Clara kennen. Jede Woche zeigt sie uns ihre Version unserer wöch...
Episode 4 - Grundlegende technische Hilfsmittel und deren Anwendung
12 Minuten
In dieser Folge stellt Katja grundlegende technische Hilfsmittel vor, die im Rahmen einer unterstützten Kommunikation zum Einsatz kommen können. Es geht um eine schrittweise Anbahnung von Kommunikation auf verschiedenen Ebenen. Dabei werden konkrete...

Über diesen Podcast

Worum es geht? Unterstützte Kommunikation ist ein Oberbegriff für verschiedenste Maßnahmen, deren Ziel es ist, Kindern mit Beeinträchtigungen beim Sprechen und/oder dem Sprachverständnis eine Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten zu eröffnen. Unterstützte Kommunikation (UK) ersetzt die individuelle Art zu kommunizieren nicht sondern ergänzt und unterstützt sie. Dabei können Rituale und Routinen einen sozialen Rahmen bieten, der zur Kommunikation anregt und motiviert. Durch den Einsatz von Gebärden, Objekten, grafischen Symbolen oder technischen Hilfen kann die Kommunikation im Alltag verbessert werden. Wer wir sind? Katja Roy ist seit 10 Jahren Logopädin und hat in dieser Zeit vielschichtige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen sammeln können. In dieser Zeit hat sie auch die Erfahrung gemacht, dass Hilfsmitteln für unterstützte Kommunikation immer dann eine echte Unterstützung sind, wenn Sie gezielt auf die Bedarfe und die individuellen Fähigkeiten jedes Anwenders abgestimmt sind. Was uns antreibt? Katja Roy ist auch heute noch als Logopädin tätig und betreut verschiedene junge und erwachsene Klienten mit Geräten zur Unterstützten Kommunikation. Mit dem dabei angesammelten Wissen rund um die technische Anwendung der verschiedenen Programme sowie der therapeutischen Erfahrung ist es ihr persönliches Streben, mehr Menschen bei der Auswahl eines passenden Hilfsmittels zu unterstützen. Wie wir Sie unterstützen? Wir möchten Ihnen verschiedene Anbieter vorstellen und ggf. den Kontakt herstellen. Wir können Ihnen Geräte vorstellen und gemeinsam ausprobieren, wie diese helfen können. Wir können Ihnen und Ihrem Therapeuten helfen, die Kommunikationshilfe in die logopädische Therapie mit einzubeziehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten