Voice Your Life

Voice Your Life

Episoden

15: Was uns der Mai über den Sinn des Lebens verrät
43 Minuten
In dieser Folge spreche ich davon, wie die Verbindung mit der Natur uns Zugang zu tiefen Weisheiten des Lebens verschaffen kann. Und teile meine Erfahrungen mit dieser Zeit des Jahres, welche Teachings der Mai uns für ein erfülltes Leben bereithält....
14: No mud no lotus - Wie du den Schatz der Depression hebst
44 Minuten
In dieser Folge spreche ich über meine „dunkle Nacht der Seele“, wie ich diese Phase erlebt habe und wie ich sie heute sehe. Zustände von Depression, Leere, Dunkelheit, Einsamkeit, Hilflosigkeit, Lähmung, Verzweiflung kennen wohl alle Menschen, vor a...
13: Wann ist der richtige Zeitpunkt?
15 Minuten
In dieser Folge teile ich mit dir meine Erfahrung der letzten Wochen bzgl. der Frage nach dem richtigen Zeitpunkt. Tagtäglich treffen wir Entscheidungen. Bei welchen, die uns groß vorkommen, die Wendepunkte in unserem Leben markieren, taucht oft die...
12: Sind meine Träume überhaupt realistisch? - 5 Tipps falls dich diese Frage beschäftigt
"Schuster, bleib bei deinen Leisten!"  Groß und wild zu träumen und auch noch an die Erfüllung dieser Träume zu glauben, ist uns gesellschaftlich eher aberzogen worden.  Vielleicht hast du sogar schon der Stimme deiner Seele gelauscht, dich aufgeraff...
Schattenfunk: Wie du psychische Störungen in der spirituellen Szene erkennst
11: Hast du selbst schon mal eine Depression, Burnout, Panikattacke, Sucht, ein Trauma ... erlebt? Oder begegnen dir Menschen oder Kunden, bei denen du nicht sicher bist, ob sie psychotherapeutische Hilfe benötigen? Wenn du auf dem spirituellen Weg b...

Über diesen Podcast

Dein Podcast für die freie Stimme und ein Leben, das wirklich deins ist! Amelie Mehru ist Singer-Songwriter und begleitet Menschen dabei, ihre Stimme zu befreien und den eigenen Klang im Leben vollends zu entfalten. Dazu teilt sie Erfahrungen und Inspiration aus ihrem seelenvollen Weg der Stimme und schenkt dir Mut und Vertrauen, deinem Herz zu folgen und deinen ureigenen Weg zu gehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten