Episoden

2 Jahre Krieg: Berichten aus der Ukraine und Russland
17 Minuten
Seitdem Russland am 24.02.2022 in die Ukraine einmarschiert ist, berichtet ARD-Korrespondentin Rebecca Barth nahezu ununterbrochen über den Krieg, aber auch das Leben in der Ukraine. Im Interview spricht sie über ihre Arbeit zwischen Front und Alltag...
Print-Kampagne für Vielfalt vs. Rechtspopulisten im Netz
11 Minuten
Die Zeit, SZ, Handelsblatt, Tagesspiegel, Wirtschaftswoche - sie alle positionieren sich mit großen Anzeigen gegen Rechts. Einen Konflikt mit der Unabhängigkeit der Berichterstattung sehen die Initiatoren der Kampagne #Zusammenland nicht. Annika Schn...
"Alpha-Männer": Antifeminismus als Social Media Trend
16 Minuten
Dem ehemaligen Kickboxer und Social-Media-Star Andrew Tate werden Vergewaltigung und Menschenhandel vorgeworfen. Seiner Beliebtheit tut das aber keinen Abbruch. Warum sich junge Männer von Tate und Co. angesprochen fühlen, berichtet David Freches. Ta...
Wie ausgewogen ist der Diskurs?
16 Minuten
Medien haben einen großen Einfluss auf die Meinungsbildung. Für ARD, ZDF und DLF ist es sogar Auftrag, dafür eine Grundlage zu liefern. Doch wie ausgewogen sind sie dabei? Und wie ausgewogen sind eigentlich die Kommentarspalten deutscher Medien? Von...
Deep Fakes und KI: Eine ernste Bedrohung?
15 Minuten
Fehl- und Desinformation stellen in den kommenden Jahren die größte Gefahr für die globale Ordnung dar - so steht es im Risikobericht des diesjährigen Weltwirtschaftsforums. Wie in dieser Woche in Davos über das Thema diskutiert wurde, berichtet Jan...

Über diesen Podcast

Was wissen Google & Facebook über mich? Welche Macht haben die Medien? Warum gibt es ARD und ZDF? Wie verdienen Zeitungen im Internet Geld? Antworten auf spannende Fragen liefert "Töne, Texte, Bilder" von WDR 5 im "Hintergrund Medien".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: