100 Sekunden Leben

100 Sekunden Leben

Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann, Christopher Kloeble und Sebastian Schiller betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben.

Episoden

Warum hängen manche Menschen so an Dingen?
2 Minuten
Was für den einen Gebrauchsgegenstände sind, sind für die anderen wichtige Erinnerungsstücke. Warum hängen manche Menschen so an Dingen? Unser Kolumnist Hendrik Schröder macht sich so seine Gedanken.
"Sie wurden soeben geschützt!"
2 Minuten
Meist merkt man gar nicht, was digitale Geräte so alles machen. Es sei denn, das Gerät teilt einem das extra in einer Nachricht mit. Wegen solch einer Information grübelt Inforadio-Kolumnistin Doris Anselm jetzt, wer und was ihr sonst noch alles unsi...
SPD, Hertha, ESC - das Wochenende der Niederlagen
2 Minuten
Hertha verloren, die SPD verloren, und beim ESC sind wir schon wieder Letzter geworden. Das war ein deprimierendes Wochenende für Menschen, die es mit der Hertha, der SPD und dem deutschen Schlager halten. Und unser Kolumnist Thomas Hollmann fragt si...
Die K-Frage
16.05.2022
85 Sekunden
Unsere Kolumnistin Olga Grjasnowa geht mit wachem Auge durch die Welt. Zuletzt hat sie eine Beobachtung aus dem Leben als Mutter gemacht, die vermutlich viele mit ihr teilen.
Tag des Lichts
13.05.2022
2 Minuten
Unser Kolumnist Thomas Hollmann hat nichts gegen Alkohol. Aber den Tag des Mix-Getränkes will er dann lieber doch nicht mitfeiern – und spricht stattdessen lieber über das Licht.

Über diesen Podcast

Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann, Christopher Kloeble und Sebastian Schiller betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten